Küche da, vorher aufbauen?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von kaptainkaracho 03.11.10 - 07:10 Uhr

Guten Morgen

Wir hatten vor 12 Tagen Großbestellung bei Mytoys und Gestern kam das letzte Paket

Meine beiden Jungs bekommen je eine Spielküche zu Weihnachten (warum jeder eine eigene bekommt, darauf geh ich jetzt nicht nochmal näher drauf ein)

Auf jeden Fall bekommen meine beiden die Gourmet Küche von Miele (der Große die ganz Große und der Kleine eine Nummer kleiner).

Nun haben wir hier 2 riesige Kartons.
Eigentlich wollten wir erst einen Abend vor Heiligabend zusammen bauen. aber was ist wenn was kaputt ist? Wenn etwas fehlt?
Man weiß ja nie.....

Würdet Ihr die vorher schonmal aufbauen, gucken und dann wieder auseinander bauen und ab in den Karton? Oder kann man auch 6 Wochen später reklamieren bei Mytoys wenn was fehlt / Kaputt ist?

LG Alexa

Beitrag von binnurich 03.11.10 - 08:20 Uhr

ich würde wahrscheinlich schon mal aufbauen, fragt sich nur, ob die so stabil sind, dass sie auf-, ab und wieder aufbau überstehen.

Ich hatte sie vor zwei Jahren, hab sie aufgebaut - abgebaut und wieder zurückgebracht. War zwar alles okay aber insgesamt fand ich die Küche ihr Geld nicht wert, weil so instabil.

Wir haben die von IKEA dann geholt und sind auch noch 2 Jahren noch absolut zufrieden

Beitrag von magicofblue 03.11.10 - 08:32 Uhr

Hallo

nachschauen, ob alle Teile da sind, kann man anhand der Aufbauanleitung sicher auch ohne Aufbau??

Wir hatten zum Geburtstag mal eine Werkbank geschenkt.

Die haben wir bei Lieferung aufgebaut, dann wieder abgebaut und am Abend vor dem Geburtstag wieder aufgebaut und als "Ganzes" geschenkt.

#niko

Beitrag von litalia 03.11.10 - 08:45 Uhr

ich würde es gleich zusammen bauen und auch zusammen gebaut lassen.

wieder auseinander bauen würde ich NICHT, davon wird die küche auch nicht besser ;-)

also entweder jetzt aufbauen und lassen oder erst vor weihnachten aufbauen.

wenn es DEFEKT ist oder etwas fehlt etc kannst du es selbstverständlich reklamieren bei mytoys. klappte bei mir damals problemlos - geld zurück.

Beitrag von kaptainkaracho 03.11.10 - 11:22 Uhr

Hallo noch mal

Man bin ich Heute verwirrt #klatsch
Klar ich kann ja auch Anhand der Beschreibung nachschaun ob alles da ist #schwitz;-)

Danke Euch für die Antworten #danke

LG Alexa

Beitrag von urmelli 03.11.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

also ich würde die Küche nicht am Heiligen Abend mit den Kindern zusammenbauen. Das dauert nämlich schon ganz schön lange und die Kinder streiten dann bestimmt auch, welche Küche zuerst gebaut wird.

LG, Urmelli

Beitrag von kaptainkaracho 03.11.10 - 13:14 Uhr

Hallöchen

Na Heiligabend wollten wir das auch nicht machen, einen Abend vor Heiligabend ;-) (hab ich aber auch geschrieben)

LG Alexa