SS-Test positiv, und jetzt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausi-91 03.11.10 - 07:35 Uhr

...Blutungen!?#zitter

Vielleicht war das ganze Hibbeln umsonst.
Am Sonntag hatte ich noch den Positiven SST in der Hand und jetzt?

Hätte ich doch auf die ganzen Mädels hier gehört und nicht vor NMT getestet. Muss jetzt wahrscheinlich mit einem Frühabort rechnen.

Blutungen sind zwar nicht so, als wenn ich meine Tage hätte. Einfach anders und komisch.
Hab überhaupt keine Unterleibsschmerzen und aufgebläht bin ich auch nicht. Meine Tempi ist noch in Hochlage.

Kann ich doch noch hoffen oder soll ich es sein lassen???

Mein FA hat leider Urlaub...=(

LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928384/544921

Beitrag von marie-chen2 03.11.10 - 07:38 Uhr

Ich an deiner Stelle würde direkt heut morgén zu nem anderen FA gehn, lass es abklären! Das du blutest muß nicht heißen das du das Baby verlierst. Aber mehr kann dir bestimmt ein Arzt sagen!

Wünsch dir alles Gute#liebdrueck

LG Marie

Beitrag von jwoj 03.11.10 - 07:39 Uhr

Am besten gehst du mal bei einem Vertretungsarzt vorbei und lässt Blut abnehmen und nachschauen. Leichte Blutungen kommen schon immer mal vor in der Frühschwangerschaft - gerade zur Zeit der Mens hatte ich immer noch ein bisschen Schmierblutungen.

Alles, alles Gute!!!!#klee

Beitrag von marzena1978 03.11.10 - 07:48 Uhr

Geh heute noch zum FA, am besten sofort. Lass dir Utrogest verschreiben und vielleicht noch für die Woche krank schreiben und im Bett liegen.#gruebel
Deine Tempi sinkt, es ist leider kein gutes Zeichen.:-(
Ich wünsche dir viel Glück!#klee

#winke

Beitrag von adlina 03.11.10 - 08:16 Uhr

Hallo,

entweder du gehst sofort zum Doc und läßt nachschauen. Oder wartest ab und schaust mal, was dein Körper tut... Da ist jeder anders veranlagt. In dem Stadium kann man noch wenig beeinflussen. :-(

Die Tempi sinkt leider, mist... :-[

Laß dich #liebdrueck und bevor du dich zu wahnsinnig machst, ab zum Doc oder ins KRH.

Liebe Grüße...

Beitrag von sandrarechling83 03.11.10 - 08:20 Uhr

Hallo ... vielleicht klingt es witzig ...aber .. merkst du das die Schmierblutung anders riecht??? ...

Beitrag von mausi-91 03.11.10 - 08:27 Uhr

Hallo....

mir ist nur aufgefallen das sie intensiver riecht.
Warum?

Beitrag von sunnysunny 03.11.10 - 11:51 Uhr

Geh ins KH oder zum Vertretungsarzt.