Mich trifft der Schlag!!!!! Gewichts-SILOPO *Februaris*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissytiane 03.11.10 - 07:56 Uhr

Hey Mädels,

ich hab heute morgen echt nen Schock bekommen.
Die Waage sagt 62kg. 62!!!!!!!!!
Und das bei einem Startgewicht von 53kg. Das sind schon 9 kg mehr. Bei meinem Sohn hatte ich zur selben Zeit gerade mal 3 kg drauf! #schock #schwitz #heul
Aus Angst vor der Waage war ich jetzt ein paar Wochen nicht drauf... :-D

Ach mensch....
Naja, ich bin schließlich schwanger und nicht fett! #schein

Ich hoffe, euch geht´s besser!

Liebe Grüße, Chrissy (27+0)

Beitrag von 2008-04 03.11.10 - 07:57 Uhr

Ach das ist garnichts, was soll ich sagen.#aerger

Start Gewicht war 45 kilo und nun bin ich bei 58,4 Kilo:-[
Antje 26ssw

Beitrag von nadine1013 03.11.10 - 07:58 Uhr

Hi,

haha, von 62 kg kann ich nur träumen - das war bei meiner ersten SS mein Startgewicht! Diesmal waren es 75 kg - und immerhin hab ich bisher nur 3 kg zugenommen, bei meiner Tochter waren es zu diesem Zeitpunkt schon 12 kg!

Was solls? So lange es den Kleinen gut geht, seh ich da kein Problem.

LG, Nadine mit Helena (15 Monate) + Babyboy 25. ssw

Beitrag von zuckerpups 03.11.10 - 08:00 Uhr

Hehe, ich würde gern mit den 62kg tauschen, ich bin mit 73 gestartet... #verliebt

Beitrag von baby-24 03.11.10 - 08:02 Uhr

hallo ich bin von 49,9 kilo auf 56,7 kilo schon rauf bei meinen töchtern hatte ich immer nur acht und zehn kilo zugenommen aber ich glaube diesmal wird es mehr ich kann nur noch essen :-p

Beitrag von kasa76 03.11.10 - 08:05 Uhr

Ich kann mich einreihen.... #winke

Startgewicht 50 kg, derzeit 60 kg (und es liegen noch ein paar Wochen vor uns) #zitter

Naja, was soll´s. Aber ist schon blöd, wenn die tragbaren Klamotten im Schrank immer weniger werden. An Hosen gar nicht zu denken.

Wie Du siehst, bist Du nicht allein. #rofl

Kaddy #ei 27+3 SSW

Beitrag von pancake7373 03.11.10 - 08:06 Uhr

Hallo
Ich hab mit 65 kg gestartet also seit ihr noch richtige Fliegengewichte :-p
Bin jetzt in der 25 ssw und hab 13 kg mehr schon drauf #schock
Jede Schwangere nimmt unterschiedlich zu, macht euch nicht verrückt.
Nach ET kann man abspecken .
Lg

Beitrag von -.jacky.- 03.11.10 - 08:16 Uhr

Huhu, mein Startgewicht lag bei 62kg und nun bin ich schon bei 73kg #schock und ich bin in der 25.SSW.

Beitrag von laura-8 03.11.10 - 08:38 Uhr

Nicht schlimm!!!

Bin in der 27 SSW und hab auch wieder meine 10 Kg mehr. Kurz vor der letzten Geburt waren es sogar 18 kg.

Meine Erfahrung: 7 Monate nach Entbindung war alles wieder beim Alten, deswegen mach ich mir diese SS auch keinen Stress deswegen.

Lg

Beitrag von catmumyy 03.11.10 - 08:41 Uhr

Also ich bin jetzt 27+3 und habe schon 15kg mehr drauf!Trotz guter Ernährung,wenig Süssem,regelmässigem Schwimmen und Spazieren!!;-)
Allerdings bin ich nochlange nicht fett,die Werte sind alle perfekt und dem Würmchen gehts gut!Auch beim Zuckerbelastungstest letzte Woche war alles supi!!Also mach Dir kein Kopf,denn jede Frau ist anders Schwanger!!!
LG#winke

Beitrag von kaethe-1982 03.11.10 - 08:45 Uhr

Moin Moin! #winke

Ich bin mit 74kg gestartet, hab dann 2kg abgenommen und dann ging es wieder hoch.... Bin jetzt bei 80kg...#schock;-) Aber ich esse nicht mehr... Ich esse sogar gesünder und eher weniger als sonst... Keine Schokolade mehr, weil ich da überhaupt keine Lust drauf hab... :-)

Liebe Grüße Käthe mit Krümel 27+0#verliebt

Beitrag von chez11 03.11.10 - 08:51 Uhr

huhu

mein startgewicht war auch 53 kilo und ich liege jetzt bei 61 kg, also 8 kilo mehr, bin jetzt 26 ssw, wenn ich soweit bin wie du hab ich die 62 bestimmt auch geknackt;-)


LG Sabine mit Hailey 4#verliebt und Anny 26 ssw#verliebt

Beitrag von inlove83 03.11.10 - 08:58 Uhr

Hm...
Ich bekomme Zwillinge und habe starke Wassereinlagerungen an den Beinen und trotz, dass ich auf meine Ernährung achte (Vollkornbrot etc., das volle Programm) habe ich gestern in der 25.SSW stolze 96kg auf die Waage gebracht! Ich habe bisher insgesamt 20kg zugenommen! Der Horror! Vor allem, weil ich weiß, dass ich die 100 kg noch sprengen werde (allein das Kindsgewicht der beiden, was noch kommt..) bin auch sehr depremiert, aber ich kann es nicht ändern. Mein Frauenarzt sagt auch, dass es dann halt bei mir so ist und dass man halt später gucken muss, dass es auch wieder runter geht. Aber ganz ehrlich: Ich kann mir nicht vorstellen unschwanger so viel zu wiegen! Nicht freiwillig! Ich habe mir selber das versprechen gegeben mich weiterhin gesund und ausgewogen zu ernähren und nach der Schwangerschaft Gas zu geben, damit es schnell wieder runter geht! Klar, ich bekomme Zwillinge und die Hauptsache ist, dass es den beiden gut geht...

Beitrag von dorii79 03.11.10 - 10:12 Uhr

huhu #winke

ich hab auch schon 13 kg mehr drauf, obwohl ich erst in der 24. ssw bin #schmoll morgen mach ich den zuckerbelastungstest #zitter hoffe es ist alles ok

ich hoffe ich bekomm die kilos schnell wieder runter, wir wollen nämlich im juli heiraten #zitter#zitter#zitter

viele grüße,
dori + minimaus 24. ssw #verliebt