Wie dem Papa sagen, wenn...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von billche 03.11.10 - 08:12 Uhr

er es sich quasi denken kann?

Also ich gehöre wohl wieder zu euch, ich habe eben positiv getestet!!!

Mein Mann weiß, dass ich überfällig war und heut nen Test mache.

Hat jemand ne Idee, wie ich es ihm schön sagen kann?

Eigentlich wollte ich Babyschühchen ins Auto legen, aber er hat heute das Auto.

Also her mit euren Vorschlägen!!!

Ganz liebe Grüße

billche + Bennet *17.02.2009 + #ei

Beitrag von zuckerpups 03.11.10 - 08:14 Uhr

Mh.... wir haben den Test immer zusammen gemacht....

Du kannst auch eine Tasse oder so besorgen "bester Papa der Welt", ich glaub im "Depot" (die mit dem Deko-Schnickschnackkram) gibt es sowas momentan.

Beitrag von nastja23 03.11.10 - 08:15 Uhr

hallo

was ich total süß finde: babyschühchen da hinstellen,wo dein mann die schuhe auszieht,dann ein zettel dran machen mit der aufschrift "bin unterwegs"....:-)

lg
nastja23+milana

Beitrag von happymami24 03.11.10 - 08:17 Uhr

#pro#pro#pro

Au ja das wäre doch die perfekte Idee:-D

Beitrag von happymami24 03.11.10 - 08:16 Uhr

Huhu

Also ich habe es so gemacht, den Test in Gescheknpapier eingewickelt, wie ein Knallbonbon und es in den Briefkasten gelegt!
Schatzi hat immer den Briefkasten geleert wenn er von Arbeit kommt.

Oder meine Freundin hat sich ein altes weißes T-shirt genommen und drauf geschrieben Kinderüberraschung.

Ohje es gibt so viele schöne Ideen.
Hoffe du findest die passende und dann viel spaß beim Feiern!:-)

Achja und Herzlichen Glückwunsch #liebdrueck#fest

LG Nicole mit Celine unterm #herzlich 34+6

Beitrag von schnuppelag 03.11.10 - 08:16 Uhr

Ich wollte meinem Partner bei einem positiven Test immer Babyschühchen im schick verpackten Karton auf den Abendbrotteller stellen... aber dazu kam es nie, denn wir hatten den Test damals gemeinsam gemacht ^^
Es spricht doch nichts dagegen, dass du deinen trotzdem mit Babyschuhen überraschst :-)

Beitrag von grundlosdiver 03.11.10 - 08:17 Uhr

Bei uns war es so - er hat es mir eh an der Nasenspitze angesehen und ich hätte es ihm nicht verheimlichen können. Ich hab ihm den positiven Test überreicht und wir haben uns beide gefreut #verliebt

Beitrag von jessicadaniela 03.11.10 - 09:20 Uhr

Ich hatte mir im Vorraus auch immer ausgemalt, wie ich es ihm wohl sagen werde, wenn ich mal positiv testen würde....
Dann am aber doch alles ganz anders. Er war nämlich zuhause. Und als ich dann ganz hysterisch am lachen-heulen war, als ich aus dem Bad kam, hat er es gleich gewusst... hehe
War aber auch irgendwie schön ;-)

Beitrag von sternschnuppe215 03.11.10 - 09:22 Uhr

ich hatte meinem auf seinem "zugedeckten Kopfkissen" abends eine kleine Schachtel gelegt mit dem Test und Söckchen...

er hat es bemerkt als er dann ins Bett wollte...

#verliebt

Beitrag von mama-ledda 03.11.10 - 09:35 Uhr

Hej du,

erst mal Herzlichen Glückwunsch!!!

Bei unserem 1. haben wir den Test zusammen gemacht und beim 2. hab ich's nicht ausgehalten und hab den Test gleich morgens nach dem Aufstehen gemacht, bin dann mit dem positiven Test zu ihm gerannt und hab dann garnix sagen können, hatte Tränen in den Augen, nen Klos im Hals und überreichte ihm mit nem schiefen Grinsen den Test!

Er hat sich total gefreut, mich in den Arm genommen, mich gedrückt und sich einfach nur mit mir gefreut :D

das ist nun 36 Wochen her und wir hibbeln dem ET engegen :D

Liebe Grüße

Mama-Ledda mit Schraubenkönig 22 mon. und Kung Fu #ei