24 ssw nach FA brauner Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliettaru 03.11.10 - 08:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben
ich hatte gestern eine Untersuchung beim Fa, alles war in ordnung, muttermund zu, ph Wert io, kind bewegt sich schon schön...
aber gestern abend fing dann auf einmal der braune ausfluss an- über nacht war er wieder weg aber jetzt ist er wieder da- zwar weniger aber immer noch da... bin total verunsichert- soll ich denn jetzt wieder zum arzt gehen? oder könnte das wegen der untersuchung sein?

Danke für Eure antworten... LG Juli






















































































































































































































Beitrag von shiningstar 03.11.10 - 08:44 Uhr

Warum hast Du denn zig mal die Enter-Taste vor dem Absenden gedrückt?! #gruebel

Das kommt sicherlich von der Untersuchung -wenn die an der Gebärmutter bzw. am MuMu tasten, kann auch mal etwas Gewebe mit abgehen...

Beitrag von juliettaru 03.11.10 - 08:55 Uhr

hab ich gar nicht mitbekommen- muss mit dem arm drauf gekommen sein- sowas blödes:-[

Beitrag von marie-chen2 03.11.10 - 09:19 Uhr

Hi, ruf doch am besten mal bei deinem Arzt an und schildere ihm die Situatíon und frag ob es von der Untersuchung kommen kann!

Sicher ist sicher! Es wird dich auch beruhigen #sonne

LG marie