SingleMama21 Aufruf für Betroffene

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von ladylaluna 03.11.10 - 08:47 Uhr

Hallo Zusammen,

ich bin Moderatorin in einem großem Forum für alleinerziehende Eltern.
Wie wir rausgefunden haben wurden hier auch viele User von Singlemama21 ..Miesmuschel10 oder auch Leokitty hinters Licht geführt.
Keine Ware erhalten, verdreckte ware erhalten ect.

In Unserem Forum hat die feine Dame weitergemacht.
Viele User sind höchst verärgert und wir raten dringend zur Anzeige wegen Betrugs.

Nun möchte ich euch fragen, wie ihr dazu steht?

Ich weiß nicht genau ob ich hier einen Link zu unserem Forum setzen darf, aber ihr dürft euch auch gern per PN bei mir melden.

Wir brauchen Vorrangig auch die Adresse dieser Person.

Wir wären euch sehr Dankbar wenn ihr uns helft dieser Frau das Handwerk zu leben..und vieleicht zieht ja noch jemand von euch mit. Dann gibt es eine Sammelanzeige.

Vielen Dank bis hierher schonmal !


ladylaluna

Beitrag von micha.ela 03.11.10 - 08:58 Uhr

Find ich super, solche Leute müssen bestraft werden!!!

Wenn ich sowas lese, unter wieviel Nicks die in sämtlichen Foren ihr Unheil treiben, frag ich mich immer wieder, wie die morgens in den Spiegel schauen können.

So, dann hoff ich mal, das sie bald eine fette Sammelanzeige im Briefkasten hat!

Beitrag von ladylaluna 03.11.10 - 09:03 Uhr

Danke, deswegen mach ich das ja.
Den sowas geht absolut nicht.

Ich hoffe das ich hier einige Infos bekommen kann.

Beitrag von keule2880 03.11.10 - 10:14 Uhr

Hallo,

also dein Thread ist hier vollkommen angebracht. Finde es nur komisch, dass du bis jetzt so wenig Feedback drauf bekommen hast!!!

Es gibt hier einige, die dir was erzählen können.

Gott sei dank bin ich auf keiner dieser Damen reingefallen.

Leokitty hatte vor kurzen einen Thread eröffnet, indem sie mitteilte, dass sie jetzt nix kaufen könne, da eine größere Reperatur anstünde.

Nun gut!!

Hoffe auch, dass die Damen eine fette Anzeige kassieren, und besser wäre, wenn sie dahin kommen wo solche Leute eigentlich sein müssten...HINTER SCHWEDISCHEN GARDINEN!!!

LG

Jana

Beitrag von ladylaluna 03.11.10 - 10:22 Uhr

Dankeschön,

es ist ja noch Früh und ich habe schon ein paar Pn´s beantwortet. Leider noch nicht wirklich was produktives rausgefunden.
Aber ich geb so schnell nicht auf.

Derzeit ist ihre aktuelle Ausrede :

Die Pakete seien zu schwer und sie kann sie nicht wegbringen.
Ihr Freund wollte das schon seit Wochen machen.
Mal ist sie getrennt von ihm und mal kommt er erst in ein paar Tagen.

Kleidung und Schuhe sind ja auch sehr schwer #kratz

Auf Mails in denen man nachfragt wo die Sachen bleiben, wird nicht geantwortet oder man wird angepampt.

So geht das nicht und wir wollen was dagegen Unternehmen.

Beitrag von keule2880 03.11.10 - 10:27 Uhr

Da stimme ich dir vollkommen zu!!!

In Ausreden sind manche Damen net verlegen!!!

Drücke dir aufjedenfall die Daumen!!!!


#winke

Beitrag von kittythediva 03.11.10 - 10:59 Uhr

Hallöchen,

was bin ich froh das ich mit denen nichts zu tun hatte.
Ich hab desöfteren Threads von den Damen gesehen und immer wieder gedacht nee lass es Kitty das hat keinen Sinn.

Wenn ich schon lese wie die manchmal schreibt und die Leute anbiestet. Und immer wieder kommen neue Threads man da muss man unbedingt was machen.

Ich kann euch leider nicht mit Namen, Adresse oder dergleichen helfen, würde ich aber sofort machen wenn ich könnte.

Ich wünsche euch viel Erfolg, und wende Dich bitte auch direkt an Urbia.

Liebe Grüße

Jasmin

Beitrag von ladylaluna 03.11.10 - 11:32 Uhr

Dankeschön.

Wo finde ich den den Admin oder den " Cheffe" von Urbia ?
Das ist eine sehr gute Idee.

Ich hab ein wenig gegoogelt und ihr Verkaufsalbum im Netz gefunden..wo sie Neugeborenenkleidung verkauft.
Ich habe den regen Verdacht das sie garnicht schwanger ist sondern nur Babysachen abstaubt um diese weiterzuverkaufen #nanana Ist nur eine Vermutung meinerseits.

In anderen Foren wie zb go feminin hat sie die selbe Masche abgezogen wie hier und in unserem Forum.

Beitrag von jen1984 03.11.10 - 12:12 Uhr

Habe gerade Bilder gesehen, die eine Urbianerin gemacht hat, von dem Paket, welches SIe von Singlemama21 bekommen hat#zitter

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=13&id=2863016

IEHHHHHHHHHH:-[

Lg#winke