Nächtliche Unruhe??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blackrose79 03.11.10 - 08:55 Uhr

Moin!

Langsam geh ich auf dem Zahnfleisch...
Nachdem meine Maus (4 1/2 Monate) letztens zwei Wochen anstrengende Tage hatte, ist jetzt die Nacht dran...
Tagsüber ist sie gut drauf und schläft auch.
Gegen sieben/halb acht abends schläft sie dann wieder ein. Aber sie ist extrem unruhig, weint öfters ganz doll im Schlaf und lässt sich kaum beruhigen. Auch wenn sie den Schnulli verliert, jammert sie, bis ich ihr ihn wieder gebe. Wenn das länger als 20min halten würde, wär´s ja kein Thema.
Aber seit drei Nächten wird sie gegen zwei Uhr wach und auch nach der Flasche schläft sie schlecht ein. Also schaukel ich sie, bis sie schläft - bei einem hellwachen Kind echt anstrengend.... #gaehn
Kann das ein Schub sein? Oder auch mit dem Wechsel von Pre- auf 1er- Nahrung zusammenhängen?
An sich futtert sie ganz gut und auch sonst wär nix zu erkennen, dass sie die Milch nicht verträgt.

Vielleicht hat ja wer ´n Tp für mich?

LG blackrose