Grüße aus der Reha...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gille112 03.11.10 - 09:00 Uhr

hallo Ihr Lieben,
wollte mich mal ganz kurz aus der Reha melden.
Wir sind ja in tannheim und hier ist es wirklich schön.Hannah und Lara hatten zwar leider direkt am anfang eine starke erkältung mit Mittelohrentzündung und Hannah noch einen Pseudo Krupp Anfall, aber jetzt sind wir alle fit und genießen die zeit. (Außer mama, die schnupfelt etwas...#schmoll)
Naja, jedenfalls bin ich total happy, wie gut sich die beiden machen.Lara hat sich ja vorher so ab und zu mal gedreht, manchmal glau ich es war wirklich Zufall.
hier nach 3 Mal KG kullert sie den lieben langen Tag.Sie ist irgendwie viel fitter und aktiver.Sie kann jetzt in bauchlage ein wenig den Unterarmstütz.mensch, ich platze vor Stolz.
Die beiden sind morgens und Mittags in der Storchengruppe (wie eine krippe)Wir wolten langsam eine Eingewöhnung machen...aber ohne die beiden.Hannah ist gleich zu den Kindern gekrabbelt und hat mir nicht mal Tschüß gesagt.Nach einer Stunde sind wir gucken, da meinte die Erzieherin, gehen sie mal noch nen Kaffee trinken, ist alles gut.
Also sind die beiden seit dem ersten Tag vo 8.30 bis 12 Uhr in der Gruppe.und Nachmittags noch ne Stunde.
Am ersten Tag hab ich nur#heul , dumm oder?Aber irgendwie fiel mir das so schwer.
Aber es macht den beiden so viel Spaß.
Hannah macht bei der Abschlußrunde (gemeinsame Lieder und fingerspiele) immer ganz toll mit.
Tja, und Mama?Die hat ganz viel zeit mit Papa, hat Massagen, Fango, Sport, gespäräche mit Psychologen und irgendwie total viel Zeit allein.
Also , jetzt ist es doch länger geworden, ich hoffe euch allen gehts gut!?!

GLG Gille mit Hannah und Lara

Beitrag von max.83 03.11.10 - 09:13 Uhr

Hallo Gille,

fein dass du mit so guten Nachrichten aus der Reha schreibst. Das freut mi für euch sehr.
Und i hoffe dass es euch auch weiterhin gut geht in Tannheim. I wünsch euch weiterhin alles Gute und eine feine Reha dass die Fortschritte weitergehen.
Und i find es gut dass ihr einfach auch a bissl Zeit für euch habt. I merk ja selbst dass des wichtig ist.

Lasst es euch gut gehen!

Lieben Gruß
Max

Beitrag von svejuma 03.11.10 - 10:03 Uhr

Hallo Ihr Genießer!

Schön, dass es so toll ist und ihr euch so gut erholen könnt!
Da will ich glaube ich auch mal hin..... das klingt wirklich toll....
Viel Spaß für den Rest der Zeit!

Liebe Grüsse
Julia und Matti (der heute sehr mit Vojta geplagt wurde...*g*)

Beitrag von usajulie 03.11.10 - 11:06 Uhr

Oh Woooow ich denk ganz oft an euch, freu mich dass alles so toll ist!!!

erholt euch alle schön und Lara macht das ja mal wieder oberhammer.

Liebste Grüßchen
Julie

Beitrag von leahmaus 03.11.10 - 15:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Da kann man ja richtig neidisch werden!!!
Nein,lasst euch mal richtig schön verwöhnen,wenn es jemand verdient hat dann wohl ja ihr!!!

Und super das die beiden Mäuse sich so wohl fühlen.

Alles alles Liebe euch noch....

Stephie mit Lea 4J und Hanna 10Mon