Genervt vom Mann

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mocae123 03.11.10 - 09:01 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben, #blume

langsam denke ich, ich bin nicht mehr normal. Bin heute 8+5 und seit ca. 1 Woche so extrem von meinem Mann genervt. Lust auf Nähe habe ich schon mal gar und er bringt mich ständig auf die Palme. Ich reagiere ziemlich gereizt, aber nur bei ihm. Muss dazu sagen, dass wir selbstständig sind und auch zusammen arbeiten.

Auf der einen Seite tut es/er mir echt leid, aber in den Momenten reizt er mich so sehr, dass ich das gar nicht unterbinden kann.

Kennt das eine von Euch? Fühle michecht schlecht damit. Bekomme ein Kind von ihm und bin im Moment froh, wenn ich alleine bin #schmoll

Viele liebe Grüße
Franzi #winke

Beitrag von jessicadaniela 03.11.10 - 09:06 Uhr

Hey Franzi!
Mir gehts ganz genauso!!
Er kann mir im Moment fast nichts recht machen...
Und mir tut er auch schon bissl leid!
Wir wollen auch Ende des Jahres zusammenziehen.... Überlege schon die ganze Zeit, ob das wirklich so ne gute Idee ist!
Aber warscheinlich sind das doch nur die Hormone... die doofen..... ;-)

Beitrag von mocae123 03.11.10 - 09:12 Uhr

Ich danke Dir! Dann sind wir ja mindestens schon zu zweit :-p

Hoffe trotzdem, dass es bald vorbei ist. Wünsch Dir alles Gute und viel Spaß beim Zusammenziehen #pro

LG Franzi

Beitrag von himbeerstein 03.11.10 - 09:11 Uhr

Ich schließ mich an.. Mein Freund ist definitiv das was man wohl "die Liebe des Lebens" nennt.
Aber seit ich schwanger bin überlege ich mich zu trennen und alles was er sagt lege ich gegen mich aus. #schwitz

Also JA es sind Hormone... #schmoll oder HORRORmone #rofl

Beitrag von mocae123 03.11.10 - 09:15 Uhr

Aber seit ich schwanger bin überlege ich mich zu trennen und alles was er sagt lege ich gegen mich aus.

Du sprichst mir aus der Seele #schmoll

HORRORmone ist super, sehr passend #rofl

VG Franzi

Beitrag von sternschnuppe215 03.11.10 - 09:15 Uhr

mir gehts auch so ... mein Freund was aber dass sowas eine SS mit sich bringt... er sagt er weiß ja dass es auch wieder vorbei geht und wofür wir das durchmachen...

#verliebt

Beitrag von smurfette 03.11.10 - 09:31 Uhr

Hey Franzi,

du nimmst mir die worte aus dem Mund ;-)
Mir gehts es ganz genauso. Ich habe überhaupt keine Lust mehr auf Nähe und hoffe einfach, dass es so schnell wie möglich auch wieder vorbei geht.
Ich bin total empfindlich geworden und habe das Gefühl er versteht mich auch einfach nicht.

Ich werd langsam noch verrückt...Ich denke auch als, wie soll es dann erst nach der Entbindung werden, wenn ich mich jetzt schon von ihm nicht Unterstützt fühle ??!

Falls du ne Lösung findest oder eine von euch dann bitte melden :-D

Beitrag von 2joschi 03.11.10 - 09:31 Uhr

Mir gehts genauso, das hat sich aber noch nicht gelegt und ich bin schon in der 27. SSW!!!!!!!!!!! Er geht mir total auf den Geist und nervt mich jeden Tag!
Am liebsten bin ich alleine und habe meine Ruhe.

Hoffentlich wird das wieder besser.................

Das liegt aber nicht an den Hormonen, er benimmt sich einfach wie ein Vollidiot!!!!!!!!!

lg

Beitrag von mocae123 03.11.10 - 09:40 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Mein Mann benimmt sich auch wie ein Vollidiot #klatsch Ich glaube langsam auch, dass liegt nicht nur an den Hormonen.

Lass uns eine WG gründen: Unsere Männer und wir #rofl

Beitrag von 2joschi 03.11.10 - 15:22 Uhr

Da hätt ich grad nix dagegen!!!!!! Und das liegt bestimmt nicht nur an mir, komm ja mit den anderen Leutchen um mich rum auch bestens aus!!!

Außerdem auf Sex hab ich gar keinen Bock!!!!!! Kämpf grad eh mit vorzeitigen Wehen-da muß er durch! Wir Frauen machen ganz andere Dinge mit!!!!

Momentan straf ich ihn mit Nichtachtung!! Dann muß ich mich wenigstens nicht aufregen!!!

Beitrag von leeoo 03.11.10 - 09:31 Uhr

Komisch, ich gehe auch gerade wegen jedem Mist auf die Palme! Er macht nämlich rein gar nichts zu Hause!!! Ist krank mit Halsweh und ich komme heim und es sieht aus wie sau! Und wenn ich am WE nen Putztag verordne, dann sitzt er nach 30 Minuten wieder auf dem Sofa und sagt, er hat keine Lust mehr =(

Und ich?!

Bei mir ist grad alles durcheinander, ich weiß nicht wie mir geschieht und habe Angst, dass noch etwas schief gehen könnte!!!
Keinerlei Rücksicht nimmt er drauf!

Ich will es unbedingt bald meinen Eltern erzählen, er wohl nicht.
Ob ich es dann alleine machen soll?!

Es ist zum Heulen ...
Das können doch echt nicht nur die HORRORmone sein :-[

Beitrag von jessicadaniela 03.11.10 - 09:52 Uhr

Aber da hätte ich mal noch ne recht intime Frage dazu...
Wie haltet ihr es denn dann mit dem "Herzeln"???
Also ich hab ja im Moment üüüüberhaupt keine Lust drauf. Denke aber ab und an, daß es ihm ja auch voll schwerfallen muß, wenn er nicht darf! Und so lasse ich mich dann ab und an drauf ein. Aber nicht wirklich weil ICH will, sondern nur ihm zuliebe.... :-(

Beitrag von leeoo 03.11.10 - 09:56 Uhr

Da habe ich grad gar keine Lust zu! Zum Einen, weil mir meine Brust tierisch weh tut und jede Berührung schmerzt und zum Anderen, weil ich den kompletten HH alleine schmeiße und er gar nichts macht und z. Zt. krank zu Hause ist ... er hat Halsweh ^^

Will schon ein Lob, wenn er mal den Geschirrspüler sauber gemacht hat!

Dass ich keine solche Nähe will macht ihn aber nur noch wütender und er macht NOCh weniger und so beisst sich die Katze in den Schwanz!

Abgesehen davon habe ich halt Angst, dass es zu einer Blutung kommt ... er ist nicht grad klein #schein

Beitrag von carochrist 03.11.10 - 10:22 Uhr

Oh ja, das kenne ich #liebdrueck

Mein Mann fragte mich letztens schon ob das die nächsten Monate so weiter geht und wann ich denn endlich mal wieder besser drauf wäre #rofl

Beitrag von kiki-2010 03.11.10 - 10:38 Uhr

Das sind die Hormone! Warte ab bis sich alles "eingespielt" hat, das dauert halt ein paar Wochen! Bis dahin versuchst Du ihm zu erklären, dass Du halt einige Zeit "etwas daneben" bist. Entschuldige Dich schon mal im Vorfeld für die heulenden Aussetzer :-)

Mädels - vergrault eure Männer nicht!!!!!!!! Die sind hormonell nicht so belastet wie ihr und können viele Dinge nicht nachvollziehen.... Dabei freuen sich die meisten Männer super doll über den kommenden Nachwuchs aber mit den Stimmungsschwankungen sind sie einfach überfordert....

Bei einigen schwangeren Furien tun mir die Männer schon leid ;-)

Alles Gute!

Kiki (28. Woche)

Beitrag von bussygirl 03.11.10 - 11:26 Uhr

Also ich finde auch das die Damen welt sich etwas "ruhiger" verhalten sollte...

Meine Ehe ist damals durch die Schwangerschaft kaputt gegeangen... :( ich dachte mir auch nur , gott is der blöd und benimmt sich wie ein Bauer , will ich sowas als Vorbild für mein Kind????

Sex gab es auch keinen mehr da ich überhaupt keine lust hatte (und immer wieder pilz hatte) das machte die sache auch nicht besser.
Noch dazu ging es immer um mich!! er muss MICH doch verstehen !!! er muss MIR doch helfen und soweiter und sofort....

Probiert normal zu bleiben sonst rennen die Männer davon deswegen bekommen wir doch die Kinder um eine Familie zu haben und nicht um den Partner zu verjagen!!!

Seit froh das ihr Nähe haben könntet!!!! Nun bin ich wieder Schwanger und single glaubt mir , das ist nicht schön und man heult noch viel mehr wenn da kein nerviger, topatschiger idiot ist der das alles mit einem mit macht!!!!

Reißt euch einfach etwas zusammen!!!:-D

Und die sind schon mal ne gute übung wie es mit kindern ist, die setzten sich schon nach 5 minuten hin und haben keine lust mehr aufzuräumen und wollen selbst fürs tür auf machen gelobt werden#rofl

Also is ne gute übung ;)

LG

Beitrag von kiki-2010 03.11.10 - 13:34 Uhr

Das ist eine super Einstellung!! #pro#pro#pro

Immerhin, Eltern zu werden ist für die Männer auch eine ziemliche große Sache aber sie zeigen es halt etwas anders ;-)

Diese Dauernörgelei der Frauen ist wirklich oftmals total daneben!

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück und ganz sicher findest Du auch eines Tages den richtigen Mann für's Leben!

Beitrag von bussygirl 03.11.10 - 21:55 Uhr

Danke , das ist mein größter Wunsch #herzlich hoffe das ich irgend wann auch mal das glück habe.