tempi unter coverline und jetzt steigt sie wieder...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneggerle81 03.11.10 - 09:50 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/668563/543407

wie kann ich das deuten???

Danke fürs anschauen...

Beitrag von shiningstar 03.11.10 - 09:59 Uhr

Genau zur wichtigen ES-Zeit fehlen ja leider ein paar Werte! So kann man gar nicht sagen, ob die Balken richtig liegen usw. Von der Tempi her würde ich nämlich den ES auf den 12.10. tippen.

Du musst auch mehr zur gleichen Zeit messen. Bei manchen Frauen macht es nichts aus, wenn sie kleinere Zeitschwankungen haben, bei Dir anscheinend schon. Das ZB ist sehr unruhig... Kann auch sein, dass der ES später war und die Tempi am 12.10. nur deshalb so niedrig ist, weil um 5:00 gemessen wurde und die Tage danach um 7:00.
Danach ist das ZB ja auch sehr ruhig, wo Du immer um 7:15 gemessen hast! :)

Generell sieht der Tempi-Absturz für mich eher nach Mens aus...

Beitrag von wartemama 03.11.10 - 09:59 Uhr

Ich würde noch zwei/drei Tage abwarten und schauen, wie sich die Tempi weiter entwickelt.

LG wartemama

Beitrag von milimits 03.11.10 - 10:10 Uhr


schwierig, da gerade in der wichtigen Zeit die Werte fehlen.
Ich würde aber mal ZT 19, 25, 26 + 35 um je 0,2° nach oben setzen, da du hier viel früher gemessen hast als die anderen Tage und ev. ZT 30 rausnehmen. Das ist ja defnitiv ein Störfaktor.

Daß die Temp unter die CL gesunken ist, muß gar nichts bedeuten, ich hab auch schon SS-Kurven gesehen wo die Temp in der 2. ZH ein paar Tage unter CL war und erst nach NMT wieder stieg....

Wenn die Mens ausbleibt, würd ich an deiner Stelle am WE mal testen. Leider hast du keine Eintragungen zum ZS gemacht, ev. war der ES erst jetzt, was ich aber nicht glaube. Wie lange sind deine Zyklen normalerweise?

Beitrag von schneggerle81 03.11.10 - 11:32 Uhr

das ist erst der zweite nach absetzen, ich weiß also nicht wirklich wie lang er gehen wird... der erste war 72 Tage :-(

Beitrag von schneggerle81 03.11.10 - 11:37 Uhr

hi..ich hab das jetzt mal so gemacht wie Du geschrieben hast... da hat sich der ES ja nochmal verschoben... naja...keine Ahnung..ich laß mich überraschen