Frustriert, weil...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miriam1811 03.11.10 - 10:12 Uhr

ich bei ES+8 neg getestet habe und alle Anzeichen für die Pest verspüre. Das war es dann wohl mal wieder... #schmoll

Hier noch mein ZB.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/456546/546033



Manno.

Beitrag von majleen 03.11.10 - 10:14 Uhr

Bei ES+8 testen die meisten negativ.
Die Einnistung ist erst bei ES+5 bis ES+10 und erst ab da wird HCG produziert. Die Kurve siht noch nach nichts aus. Also keine Anzeichen für Mens. Ich würde erst bei ES+15 wieder testen. Viel Glück #klee

Beitrag von wartemama 03.11.10 - 10:20 Uhr

Du hast ja schon das erste Mal an ES+4/+5 getestet? #schock #gruebel

ES+8 ist wirklich zu früh.... da hat vielleicht noch nicht einmal eine eventuelle Einnistung stattgefunden.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von shorty23 03.11.10 - 10:35 Uhr

Hallo,

also ich würde sagen, eindeutig zu früh getestet!! Warte doch einfach noch ein Weilchen ab, es kann gut sein, dass du schwanger bist, aber das HCG ist bei den meisten Frauen einfach noch nicht hoch genug bei ES+8, dass es bei einem SST anschlägt. Also gedulde dich doch noch ein bisschen, ich denke nicht, dass du in den nächsten Tagen schon NMT hast, dauert bestimmt noch 4 oder 5 Tage. Noch ist nichts verloren!

Alles Gute!

Beitrag von miriam1811 03.11.10 - 10:35 Uhr

Ach Mensch... Das eine vereinsamte Bienchen am Tag des ES reicht doch eh nicht. Bin grad echt total deprimiert... ist doch alles zum #schrei

Beitrag von majleen 03.11.10 - 10:43 Uhr

Wieso nicht? Wenn dein Liebster genügend Schwimmer hat, dann ist 1 Bienchen völlig ausreichend. Viel Glück #klee