Auf Teppich gepieselt

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von lisab 03.11.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

haben seit 3 Wochen nen ca. 1jährigen Terrier-Mix aus dem Tierheim. Eigentlich ist er jetzt nach Anfangsschwierigkeiten stubenrein. Heute morgen ist es dann doch passiert und sie hat auf den Teppich in dem Zimmer meines Sohnes gepieselt. Ziemlich ekelig wie ich finde weil die Kiddies da ja auch drauf spielen. Ich hab zwar so gut es geht alles weggemacht aber irgendwie hat man trotzdem das Gefühl, dass es nicht "richtig" sauber ist. Gibt es da irgendwelche besonderen Reinigungsmittel??? Am besten wäre ja etwas zum Sprühen und dann löst sich der Dreck, bzw. die Pipi in Nichts auf. Das wäre noch ne Erfindung wert oder? Oder gibt es das schon????
Bit denne....

Beitrag von maddytaddy 03.11.10 - 10:33 Uhr

Hi,

Hol dir Teppichschaum, damit geht es ziemlich gut. Ich hab danach auch immer noch Desinfektionsspray drübergesprüht.

LG

Beitrag von maddytaddy 03.11.10 - 10:35 Uhr

Vergessen: Das kann dir in der nächsten Zeit noch öfter passieren. Im Tierheim kann auf Stubenreinheit nicht so gut geachtet werden. Schimpf sie nicht wenn es passiert sondern bring sie sofort raus und lob sie wenn sie sich nochmal löst.

LG

Beitrag von peffi 03.11.10 - 13:49 Uhr

Hi,

Ich kann Dir nur Sagrotan empfehlen. Das hilft prima. Auch dagegen, dass die Hunde dort nicht wieder hin machen.

LEG
Peffi

Beitrag von moeriee 03.11.10 - 21:57 Uhr

Urine Off: http://www.urin-frei.de/Default.aspx?AspxAutoDetectCookieSupport=1

Beitrag von lisab 04.11.10 - 08:30 Uhr

Danke, sowas habe ich gesucht.
LG