Ist das Zahnen bei euch auch so schlimm?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eumele76 03.11.10 - 11:07 Uhr

Hallo zusammen,

ich mach mir ja schon Gedanken um die Kleine, 8 Monate alt.

Sie hat noch keinen einzigen Zahn, aber unten schimmert es nun weiss durch.

Gestern hatte sie Fieber (38,6) und sehr sehr viel geschlafen. Heute ist das Fieber weg aber sie hatte nun die Windel extrem voll und ist auch nörgelig und sehr anhänglich und weint auch viel. Sie beisst auf allem rum.

Ich gebe ihr nun Globuli und sie schläft nun auch schon wieder.

Unser Grosser war jedesmal mit einer Erkältung dabei wenn er gezahnt hat. Aber die Kleine tut mir auch total leid.

Wie wars bei euch?

LG,
Nina

Beitrag von nini00 03.11.10 - 11:17 Uhr

Huhu

Meine Zahnt schon 4 wochen! Die Windel sind immer extrem voll, sie macht auch oft am tag! Nachts oft wach werden, was seit paar tagen wieder besser ist! :-D
Immer wieder wunder Po und rote bäckchen... Und noch kein Zahn da! #schmoll

Lg,Nini + #baby 10Mon

Beitrag von seni81 03.11.10 - 11:40 Uhr

Hi,

es ist furchtbar. Tagsüber ist alles gut - nur nachts nicht. Aber seit gestern ist der erste Übeltäter draußen. Jetzt fehlt noch der zweite und dann gehts hoffentlich wieder aufwärts.


LG Seni

Beitrag von adonia1984 03.11.10 - 11:41 Uhr

Unser kleiner Mann legt ein enormes Tempo vor, er ist gerade 8 Monate geworden und hat schon 7 Zähne, davon 4 in den letzten 3 Wochen!#schwitz

Bei uns sind es schlaflose Nächte, wunder Po und Fieber kennen wir gar nicht, dafür wird die Nacht zum Tag.

Ich benutze seid einer guten Woche Dentanox und Osanit wenn es akut ist und kann das wirklich nur weiter empfehlen.

Ganz lieben Gruß,

Conny und das Zahnmonster Lasse

Beitrag von miau78 03.11.10 - 12:25 Uhr

Hi Du,

ja, bei uns war es vorallem abends beim Einschlafen wirklich schlimm. 1-3 Stunden schreien war da so angesagt. Mittlerweile haben wir das Schlimmste im Moment hinter uns. Nachdem wir Dentinox gegeben haben, ist es wirklich super und er kann endlich wieder schlafen.


Grüße, Miau