Gestern NMT

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von heike1006 03.11.10 - 11:13 Uhr

Hallo ihr lieben,

wie oben bereits steht, hätte ich gestern meinen NMT haben sollen. Hatte auch SB am Toi und dachte mir ... "Na toll, das wars!" Jetzt ist nichts mehr zu sehen. Nicht mal ein Fitzelchen an Blut und das Gefühl ist eher trocken. Also auch keine Schleimbildung oder so.

Zwischendurch zwickt es mal hier und es zwickt mal da. Hab grad in der KIWU angerufen und gefragt, was ich machen soll. Fr. Dr. meinte, dass wenn die Blutung nicht stärker wird im Laufe des Tages, ich morgen früh zum BT kommen soll.

Bin hin und hergerissen, was ich jetzt machen soll. Soll ich noch ein bisschen warten, oder nicht?

Hab im Moment auch viel um die Ohren. Meine Schwiegis spielen verrückt und am Samstag fahre ich zum geburtstag meiner mum, die wird 50.

Ich danke euch fürs Lesen und eure Tipps, wenn ihr welche habt.

Liebe Grüße
Heike

Beitrag von a-fire-inside 03.11.10 - 11:21 Uhr

geh zum bt!!!!!!!!!!!
ist doch noch alles drin...