Wann würdet Ihr testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lina-26 03.11.10 - 11:24 Uhr

Hallo

vorab ich führe kein ZB ;-)
Mein Zyklus ist eigentlich immer so zwischen 30-32 Tagen , nur im letzten Monat waren es 43 Tage.
Bin heute ZT 27...

Da es ab nächsten Monat mit der Behandlung in der Kiwu-Klinik los geht, habe ich diesen Monat nicht wirklich gehibbelt.
Müßte eigentlich lt. Personastäbchen meinen ES (wenn er es denn war) am 25 oder 26.10 gehabt haben.

Soll, falls meine Mens nicht kommt, am 10 in der Klinik anrufen, dann wird ausgelöst, damit die Behandlung los gehen kann.

Hätte aber schon gerne gewußt, ob es diesen Monat nicht vielleicht doch geklappt haben könnte...
Die Hoffnun stirb bekannter Maßen zuletzt.:-)

Also wann würdet Ihr testen?Oder würdet Ihr gar nicht testen und abwarten?#gruebel

#winke

Beitrag von flunky 03.11.10 - 11:28 Uhr

Hi,

ich würde am 32.ZT, gehen wir mal davon aus das da Dein NMT ist, testen.
Ich drücke Dir ganz ganz feste die Daumen. Vllt war ja da "nicht hibbeln" ausschlaggebend.

#klee#klee#klee

Beitrag von lilja27 03.11.10 - 11:29 Uhr

HM frühstens 10 tage nach eisprung besser evtl sonntag dann bist du es + 12 also wenn er denn war am 25/26 mit einem 10 er testen

Viel glück

Beitrag von majleen 03.11.10 - 11:31 Uhr

Ich würde abwarten. Ich denke, du bist ES+8 und am 10.11. wäre dan ca. dein NMT. Ich würde erst am 10.11. testen. Viel Glück #klee