Mutterkuchen reif, was bedeutet das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die-caro 03.11.10 - 11:40 Uhr

Hallo Mädels #winke

War heute früh beim FA und sie meinte beim US der Mutterkuchen ist schon reif. was bedeutet das? ich hab vergessen zu fragen #klatsch

Wer hatte noch so einen Befund und wann kam dann das Baby?
Sie sagte wenn ich bis zum nächten termin schon entbunden habe solle ich mich einfach kurz melden. der nächste termin ist am 19.11.

Heißt das es kann jeden mom. losgehen? nach dem Mumu hat sie nicht geschaut.

Bin in der 37.ssw

Liebe grüße

Caro

Beitrag von michaela0705 03.11.10 - 11:56 Uhr

Das bedeutet dass deine Plazenta schon weisse Punkte zeigt und diese sind ein Zeichen für das "altern". Das ist aber gegen Ende der SS völlig normal. Die Plazenta stellt so laaaaaaangsam ihre Tätigkeit ein, das ist aber kein Grund zur Sorge. Du wirst ja so wie so 2 wöchentlich kontrolliert.

Mein FA hat aber mal gesagt, wenn der Mutterkuchen reif ist, dauert es evtl nur noch 2 Wochen, bei mir lag er damit richtig :-D

LG, Micha mit #babyboy 36.SSW (35+6)