Hab mal ne frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wolke429 03.11.10 - 11:45 Uhr

Hallo an alle Kugelis

Meine Hebamme war gestern da und sie sagte das ich 38+0 bin

heißt das, das ich ab heute in der 39 Schwangerschaftswoche bin??

Und wer hat schon die erfahrung gemacht mit dem wehencokail??

Hab den gestern getrunken den sie mir gemixt hatte aber es tut sich nichts.:-(:-(:-(:-(
Habe jetzt auf ner seite gelesen das man auch Himmbeerblätertee trinken kann um wehen zu bekommen........


lg wolke

P.S. Danke schon mal m vorraus für eure antworten#winke

Beitrag von nadine1013 03.11.10 - 11:48 Uhr

ja, 38+0 heißt 39. ssw

aber wieso wird denn so früh ein Wehencocktail gegeben - du hast noch 2 Wochen bis ET #kratz

Beitrag von wolke429 03.11.10 - 11:53 Uhr

weil ich schon seit drei wochen keinen schlaf mehr habe und ich schon vorwehen hatte ...risikoschwangerschaft

und ab der 39 SSW kann man sowas schon mal machen sagt die hebamme

habe noch einen fast 6 jährigen sohn zuhause was alles schlaucht mein mann ist bis spät nachmittag arbeiten und ich schlafe in der nacht höchstens nur 3 stunden.....da ist man irgendwann platt.....

Beitrag von nadine1013 03.11.10 - 11:57 Uhr

naja, wie mans nimmt

ich hab selbst ne 15 Monate alte Tochter, die momentan sehr schlecht schläft und bekomme selbst kaum mehr als 3-4 Stunden Schlaf pro Nacht - deswegen würde ich trotzdem keinen Wehencocktail nehmen

Beitrag von nata003 03.11.10 - 11:50 Uhr

Jip dann bist du jetzt in der 39 SSW:-) Mit dem Cocktail hab ich persönlich keine Erfahrungen gemacht. Hab den Himmbeerblättertee getrunken... das der Wehen auslöst hab ich jetzt nicht mitbekommen aber der weicht alles zur Geburt auf. Hat kein Riss kein Schnitt nix obwohl erstes Kind .. weiß jetzt nur nicht ob das wirklich wegen dem Tee lag.

Beitrag von carlos2010 03.11.10 - 11:51 Uhr

Hallo,

Himbeerblättertee lockert die Muskulatur im kleinen Becken auf; löst aber keine Wehen aus!

Warum sollen bei Dir denn jetzt schon Wehen ausgelöst werden?
Meine Hebamme meinte übrigens, dass diese ganzen wehenfördernden Maßnahmen nichts bringen, wenn Dein Kind noch nicht so weit ist!.

Und ja; du bist jetzt in der 39.SSW.

Alles Gute#klee