Magendruck - Völlegefühl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crazyangel.09 03.11.10 - 11:55 Uhr

Hallo Mädels,


ich brauche dringend mal ne Begründung sonst dreh ich hier durch.

Seit gestern hab ich immer so einen Druck in der Magengegend. Ist wie Völlegefühl wenn man zu viel gegessen hat #schwitz

Naja, ich hab aber gestern nicht wirklich viel gegessen und heute auch noch nicht. Esse eher wie gewohnt, aber fühle mich als hätte ich zum Frühstück schon ein halbes Schwein gegessen #augen

Da ich seit paar Tagen auch bissel mehr, aber dennoch nicht so schmerzhaft, UL-ziehen hab, red ich mir ein dass es einfach nur die GM ist die jetzt nen Wachstumsschub hat und mir alles nach oben drückt #kratz

Jetzt würde ich mich über eure Meinungen und Erfahrungen freuen, das ich mich endlich bissel beruhige, denn das Gefühl ist Zeitweise nicht sehr angenehm.

Danke im Voraus.

LG Dani mit putzmunterem Krümel 15+5

Beitrag von marlenne2011 03.11.10 - 12:02 Uhr

hallo
ich glaube das daß ganz normal ist!
Und das ziehen im unterleib,werden die mutterbänder sein die sich dehnen.
Das Baby wächst ja auch;-)
Aber wenn du 100%sicherheit willst und du beruhigter bist geh zum FA.

Lg.Marlenne

17ssw

Beitrag von sandy38 03.11.10 - 12:10 Uhr

Ja, das kenne ich , hab ich seit Tagen und mich Mittlerweile daran gewöhnt#schwitz
Dem Essen kann ich nicht wiederstehen wenn ich was leckeres finde ist das mir#mampf
Aber ich denke das,das normal ist verändert sich ja so viel im Körper#sonne

Lg Sandy 16+3

Beitrag von spirobeta 03.11.10 - 12:52 Uhr

Hi Dani,

ich habe das auch :-(
Meine FA meinte das wäre normal, da sich gaaaanz langsam alles zusammenschiebt.
Bei uns ist es ja noch ziemlich früh, aber manch einer reagiert halt sensibler darauf.
Sonst konnte ich Riesen-Mengen verschlingen - jetzt muss ich mit vielen kleinen Portionen am Tag auskommen. Hilft ja nix.
Das UL-Ziehen hab ich auch. Teilweise fühlt es sich an wie Muskelkater. Auch das ist normal -> wächst halt alles ;-)

Wünsche dir noch ne schöne Schwangerschaft
LG
spiro + #ei (16+1)