und noch ne frage :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel90 03.11.10 - 12:14 Uhr

habs vergessen zu fragen :-) bin ja jetzt 12 ssw also 11+5 und ich bin sehr schlank wiege momentan 46,5 kg bei 1,62 cm.. gestern als ich bei meiner ärzttin war sah ich im ultraschall wie mein "würmchen" rumgestrampelt ist von rechts nach links oben nach unten also es hat richtig geturnt #huepf und seit so 2-3 tagen habe ich eher abens im unterbauch also richtung gebärmutter so wie kleine bläschen und wenn ich huste bissi stärker... also mein darm ist es denk ich nicht weil dann blubbert es eher hinten :-p und da ich sehr sehr schlank bin wollte ich fragen ob es vllt schon mein "baby" sein kann..??? also klar tritte oder so spüre ich nicht ist ja noch zu klein,aber halt so blubbern wie schon oft beschrieben so seifenblasen platzen..eher auf der rechten seite dann gehts richtung mitte .. so komisch.. #kratz

LG angel .. Danke für die Antworten #liebdrueck

Beitrag von woelkchen1 03.11.10 - 12:16 Uhr

Mit dem Gewicht hat das gar nichts zu tun- das sitzt ja außen, das Fett.

Ich find es wesentlich zu früh, aber möglich ist wohl vieles!

Beitrag von steffi0811 03.11.10 - 12:21 Uhr

Denke auch, dass es mit dem Gewicht nichts zu tun hat und find´s auch etwas doll früh. Hab mein 1. Kind in der 20. bewusst gespürt, bin jetzt 16. und denke, mein Darm spielt mir Streiche ;-) Aber wer weiß? :-)