welche marke an flaschen sind gut??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dilara1981 03.11.10 - 12:36 Uhr

hallo ihr lieben,

eigentlich möchte ich ja stillen, wollte mir aber trotzdem 2-3 flaschen kaufen. es gibt soviele marken, wie z.B. nuk, mam, avent...

wie sind eure erfahrungen?

Beitrag von metterlein 03.11.10 - 12:39 Uhr

ich bin mit NUK zufrieden

aber da kannst du 10 leute fragen und bekommst 10 meinungen :-p
denke man sollte sich einfach für eins entscheiden und schauen ob das baby dann damit zurecht kommt.

LG

Beitrag von bunny2204 03.11.10 - 12:39 Uhr

Wir haben die NUK First Chocie (die dicken) gekauft und kamen damit super klar. Bekommt man auch an jeder "Strassenecke".

Lg BUNNY #hasi mit Maxi (7) Alex (3) Kathi (1) und #ei 20. SSW

Beitrag von sabrinaa81 03.11.10 - 12:40 Uhr

ich kann nur immer wieder

Dr. Brown Anti Kolik Flaschen

empfehlen.

Ansonsten die von Avent oder Medela.

Aber Dr. Brown sind wirklich super falls dein Baby Koliken haben sollte oder dudiesen vorbeugen willst.

Beitrag von star-gazer 03.11.10 - 12:40 Uhr

Hallo!
Mir gehts genauso, plane zu stillen, aber für alle Fälle bzw. wenn ich dann wieder Halbtags anfange hab ich mir Flaschen geholt.
Und zwar das Neugeborenen-Starterset von Avent.
Ich denke Du kannst alle Marken-Flaschen nehmen. Hauptsache BPA-frei! #winke

Beitrag von nadine1013 03.11.10 - 12:50 Uhr

Ich finde NUK super! Hatte zwar anfangs Avent gekauft, aber da konnte meine Tochter überhaupt nicht draus trinken, also haben wir gewechselt.

Beitrag von kathrincat 03.11.10 - 12:50 Uhr

hausmarke von dm oder rossman.

Beitrag von carana 03.11.10 - 13:17 Uhr

Hi,
eigentlich geht es ja um die Sauger, nicht um die Flaschen. Die Flaschen, die bei mir hin sind, kaufe ich aus Glas nach - ist hygienischer und haltbarer als Plastik.
Ansonsten, wenn du BPA-freie Weithalsflaschen kaufst, reichen die billigen von dm oder Rossmann. Dann kannst du immer noch einen Sauger von Nuk, einen von Avent, Mam etc dazukaufen und gucken, was dein Kind nimmt.
Lg, carana

Beitrag von diana-br. 03.11.10 - 13:53 Uhr

Ich hab auch Nuk gekauft

Beitrag von terryboot 03.11.10 - 13:58 Uhr

ich hatte NUK und bleibe auch beim 2. dabei #verliebt