Was soll ich nur machen....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 87katja 03.11.10 - 13:07 Uhr

.... mein kleiner will nich mehr in seinen bettchen schlafen :-(


huhu zusammen ...

hab ein großes problem .
seit mein kleiner vor 2 wochen ca krank geworden is(totale grippe) wollte er pertu nich mehr in seinen bettchen schafen nur noch bei mir im bett (und am besten ganz nah bei mama)
so und mir wurd da gesagt das sei normal er ist ja das erste ma krank und da brauch er die nähe und das hab ich ihn auch so machen lassen.
und dann wurd mir gesagt es legt sich wieder wenn er wieder gesund ist.

so und es legt sich kein stück mehr jedes mal abends wenn ich ihn in sein bett packen will (steht im schlafzimmer bei mir) dann schreit er wie am spieß als ob man ihn was getan hat und wenn ich ihn dann wieder bei mir reinlege schubs schläft er wie ein stein #kratz aber versuch ich das ganze dann wieder fängt es wieder von vorne an .... ich werd noch verrückt ....

weiß jemand nen rat????

LG Katja und Justin Emilio (6 monate alt) #verliebt

Beitrag von littleblackangel 03.11.10 - 13:12 Uhr

Hallo!

Ja, abwarten!

Ihr seid direkt in den 26-Wochenschub gewechselt und darum wirds nicht besser, weil dein Zwerg nun deswegen die Nähe sucht!

Durchatmen, das wird wieder besser! Nur ein wenig Geduld!

LG

Beitrag von freno 03.11.10 - 13:21 Uhr

lass ihn doch bei dir schlafen. wenn er tief schläft kannst du ja versuchen ihn umzubetten.

ich habe ein bettgitter gekauft,damit er nicht rausfällt.

freno

Beitrag von karamalz 03.11.10 - 13:26 Uhr

hi,

was du machen kannst? dich schon mal auf einen kleinen mitschläfer in deinem bett einstellen!
kannst du ihn in sein bett legen, wenn er schläft?

alles gute

Beitrag von 87katja 03.11.10 - 13:33 Uhr

nein kann ich leider nicht jedesmal wenn ich das versuche (egal wie vorsichtig) wird er dadurch wach und fängt das schreien an ...alsob er merken würd das er jetzt wo anders liegt....