Was macht ihr wenn ihr nicht in die Gänge kommt?? Hilfeeeee....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessipoe 03.11.10 - 13:13 Uhr

Hallo ihr Lieben!! #winke

Heute ist so ein richtiger BÄÄÄHHHH-Tag. Ich war die letzten Tage auch schon so lustlos, aber heute.... Ganz schlimm!

Ich könnte nur schlafen. Und ich muss unbedingt sauber machen, und bügeln. Alles bleibt liegen.

Mein Mann ist auch zur Zeit krank geschrieben. Hatte am Montag einen Arbeitsunfall mit Rippenprellung. Und Louis ist ja auch noch da. Am liebsten würde ich mich nur verkriechen und schlafen. Und mich nervt es so das alles rum liegt.... :-[

Was macht ihr denn in solchen Situationen?? Das kann ja nicht so weiter gehen...

Bin gespannt auf eure Antworten!!

LG

Jessi, (die jetzt Zeit hätte was zu tun, aber lieber auf dem Sofa liegt und Lebkuchen isst und bei Urbia ist), Mann #herzlich (der grade zum Arzt ist), Louis, 12 Monate (der im Moment schläft) #verliebt und #ei 8. SSW (dem es hoffenltich gut geht)

Beitrag von biggi-777 03.11.10 - 13:16 Uhr

hallo jessi,

da bist du nicht alleine;-)mir gehts genau so:-( komm nicht auf die beine und hätte auch ne menge zu tun....
o meno,ein bisschen mehr energie würde jetzt nicht schaden:-D

lg biggi#winke

Beitrag von jackywaldi 03.11.10 - 13:21 Uhr

#winke#winke
Ich schließ mich dann mal ganz unverschämt an!

Aber was ich dagegen tue? Nichts

Nee mal im ernst das geht bei mir ein zwei tage so und dann übertreib ich gleich wieder das ich abends mit "schmerzen" auf dem Sofa liege.#klatsch;-)

Aber man muss dazu sagen,dass Wetter momentan trägt nicht gerade dazu bei ....



Jacky mit Celina an der Hand,Hannah auf dem Arm, #ei 5+6 und Mann ab 16 Uhr neben mir!#verliebt

Beitrag von pegsi 03.11.10 - 13:19 Uhr

Bei mir helfen Vitamine, viel Licht und fröhliche Musik zur Anregung.

Allerdings: Wenns mir richtig schlecht geht, ist es mir auch egal, ob etwas herumliegt. Dann lasse ich es halt liegen und kuschel mich mit meiner Tochter ein und lese und sehe auch mal Kinderkanal oder so etwas.

Beitrag von klaerchen10 03.11.10 - 13:19 Uhr

Das kenne ich nur zu gut. Bin auch in der 8. SSW. Wenn ich zur Uni oder Arbeit muss, geht es mir eigentlich am Besten. Dann bin ich zwar trotzdem müde, aber bin gezwungen in die Gänge zu kommen und mich zusammen zu reißen. Aber wenn ich frei habe und Zuhause bin, werde ich überhaupt nicht richtig wach, kämpfe fast den ganzen Tag mit der Übelkeit und schaffe es nicht mal mich zu motivieren und wenigstens mal ein bisschen Spazieren zu gehen. Furchtbar!! #gaehn

Beitrag von magiccat30 03.11.10 - 13:42 Uhr

oh ja das kenn ich :) bei mir ist das auch so. Wenn ich z Hause rumgammel bekomme ich nichts auf dei reihe. bin total unmotiviert und sowieso noch von ganztägiger Übelkeit geplagt. Wenn ich arbeiten muss, dann gehts so einigermassen.

Beitrag von enimaus 03.11.10 - 13:20 Uhr

Hey hey so ging es mir um die Zeit rum auch!!!
Und dann kam ein Energieschub und ich habe geputzt wie die Blöde,sogar das Bett rumgerückt um überall an den Staub zu kommen!

Ich mach das immer abhängig vom Tag,wenns geht mach ich es wenn nicht dann halt Pech! Leider läuft dir die Arbeit ja nicht weg!

Also lass es dir schmecken und stress dich nicht!

LG enimaus und Peanut 13+5

Beitrag von himbeerstein 03.11.10 - 13:27 Uhr

ich wohn (Gott sei dank) alleine und habe BV... Sprich ich konnte mich voll gehen lassen. Jetzt bei 9+5 fühle ich mich langsam wieder besser und ich kann auch aufgaben erledigen...

Also so gut du kannst: AUSSITZEN #rofl

Beitrag von sandy38 03.11.10 - 13:53 Uhr

Puhh, ja ...ist das bei dem Wetter ein Wunder...#kratz
Es fällt sooooo schwer Morgens sich den Wecker geben zu müssen#aerger
Du bist also nicht alleine und jaaaa , ich freu mich auch wenn ich unbemerkt der Hausarbeit entfliehen kann...und ich würde dagegen am besten nichts tun..#winke

Lg Sandy 16+3