Wie feiert ihr denn Nikolaus mit Euren Kleinen???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von karmensita 03.11.10 - 13:21 Uhr

siehe Betreff...
suche nach Ideen für mich und meinen Kleinen (2 3/4 Jahre)
Grüßle
Karmensita

Beitrag von perserkater 03.11.10 - 13:25 Uhr

Hallo

Kekse backen, 1 Teller davon auf den Esstisch, der Nikolaus muss sich schließlich stärken wenn er so viele Stiefel befüllen soll.;-)

Schuhe putzen und raus auf dem Balkon. Tja und dann am nächsten Morgen finden meine Kinder einen leeren Keksteller und gefüllte Stiefel vor.#huepf Bei uns übrigens nur ein paar Süßigkeiten und Mandarinen.

LG

Beitrag von binnurich 03.11.10 - 13:33 Uhr

aber unlogisch isses schon ;-)
dieser Tausch: Kekse gegen Mandarinen und Süßigkleiten

bei uns nimmt der Nikolaus den Wunschzettel für den Weihnachtsmann mit

Beitrag von perserkater 03.11.10 - 14:52 Uhr

Na wenns der Nikolaus doch so haben möchte...;-)

Beitrag von brausepulver 03.11.10 - 13:28 Uhr

Huhu

bei uns ganz langweilig. Da die Kleine Nikolaus Geburtstag hat und es sowieso ein normaler Kinderladen-Tag ist, gibt es nur für jeden eine Kleinigkeit (beide bekommen Bestecksets) - fertig :-)

Liebe Grüße

Beitrag von metalmom 03.11.10 - 13:28 Uhr

Am Vorabend Plätzchen backen, vor dem Schlafen eine kleine Weihnachtsgeschichte vorlesen, Stiefel vor die Türe stellen und am nächsten Morgen ist was Süsses drin. Und `ne Kleinigkeit zum spielen.
LG,
Sandra

Beitrag von babylove05 03.11.10 - 13:32 Uhr

Hallo

Der Schwiegerpapa von meiner Schwester spielt bei ihnen immer den Nikolaus ( nur letz jahr aus zeitgründen nicht ) ....


Find es total schön und bis jetz hat meine Nichte ( sie ist jetz 8 ) noch nie erkannt das es Opa ist ... denk des wird sich dies jahr ändern . Bin mal gespannt wie mein grosser reagiert

Lg Martina

Beitrag von daviecooper 03.11.10 - 13:39 Uhr

Hallo!

Wir putzen abends die Stiefel und stellen sie mit einem Teller voll Obst und/oder Kekse vor die Tür, damit der Nikolaus sich stärken kann.

Außerdem kommt der Wunschzettel dazu, den er für den Weihnachtsmann mitnehmen soll.

Am nächsten Morgen ist der Stiefel mit Kleinigkeiten gefüllt, die Kekse und den Wunschzettel hat der Nikolaus mitgenommen;-)

Ansonsten feiern wir nicht.

LG

daviecooper + Charlotte (*7.7.2006)

Beitrag von jankar 03.11.10 - 13:41 Uhr

Hallo, also wir würden am liebsten so feiern wie letztes Jahr. Meine Freundin hat am 6. Dezember Geburtstag und so kam sie und ihre Familie zu uns...wir haben Hotdogs gegessen und danach Lebkuchenhäuser (gibt es immer bei Ikea) zusammen gebastelt! Zwischen durch kam der Nickolaus (mein Mann) und hat an alle 5 Kinder einen Süßigkeitensack verteilt...das war wirklich toll,die Kinder reden immer noch davon und sowas in der Art würden wir dieses Jahr gerne wieder machen wollen!
LG Karina mit Jannick-Mikkel und Mija-Luna

Beitrag von krokolady 03.11.10 - 13:50 Uhr

Gefeiert wird da gar nicht.......morgens gibts halt ein paar Kleingkeiten im Stiefelchen und das wars.
Im KiGa gibts ja meist nen gemeinsames Frühstück und nen Morgenkreis und so.
Dieses Jahr "feiert" meine Tochter den Tag im Klinikum am EEG

Beitrag von binnurich 03.11.10 - 13:53 Uhr

oh, wieso, was hat sie denn?

Beitrag von krokolady 03.11.10 - 13:55 Uhr

nur der übliche "TÜV-Termin".....EEG, Blutkontrolle, KG-Status und so.......alle 6 Monate Monate wird das gemacht.

Und da der Terminkalender so voll war hatten wir nur den 6.12. oder halt ansonsten erst im nächsten Jahr.

Beitrag von binnurich 03.11.10 - 14:23 Uhr

ahso,
ich dachte schon, dass da was passiert wäre.

Na dann gibt sich der Nikolaus dieses Jahr bestimmt besondere Mühe

Wünsch euch einen entwpannten Termin!

Beitrag von binnurich 03.11.10 - 14:24 Uhr

entspannten #klatsch

Beitrag von mami05-08 03.11.10 - 13:55 Uhr

Wir feiern am Nikolaus Geburtstag #freu

meine Tochter ist eine Nikolausi und jedes Jahr finde ich es total Stressig, beides an einem Tag, vor allem im Kiga.


LG

Beitrag von brausepulver 03.11.10 - 14:20 Uhr

Ach das ist doch harmlos. Meine Kleine ist Nikolaus Geburtstag und die Große 3 Tage vor Weihnachten. Bei ihr heißt das dieses Jahr:

6.12 Nikolaus+ Geburtstag der Kleinen

21.12 Geburtstag: Geschenke von uns uns dem Kinderladen+ Geburtstagsfeier mit Geschenken
22.12 der Weihnachtsmann kommt in den Kinderladen=Geschenke
24.12 Weihanchten Weihnachtsmann kommt und bringt Geschenke
25.12 Weihnachten bei den Großeltern

#klatsch Ich bin nicht so gut im Geburtstage planen. Das dritte Kind kommt dann wohl Ostern zur Welt #cool

Beitrag von silsil 03.11.10 - 13:57 Uhr

Bei uns kommt da ja eher der Krampus. :-p;-) und das am Abend des 5ten.

Da aber dieses Jahr auch am Christkindlmarkt in unserem Dorf der Nikolaus für die Kinder kommt, werden wir erst dorthin gehen.

Danach heim gehen, ein paar Geschichten vom Nikolaus und dem Krampus erzählen und auf einmal hört der Papa oder die Mama ein Geräusch und sieht jemanden am Fenster vorbeilaufen. #schock#zitter

Also vorsichtig zur Tür rausgelugt #schwitz und siehe da der Nikolaus hat was vorbei gebracht. Schokokrampus, Nüsse, Äpfel und Mandarinen und wahrscheinlich ein Bandolino und gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz wichtig für Papa einen Zwetschgenkrampus ;-)

lg
Silvia

Beitrag von nicole9981 03.11.10 - 15:28 Uhr

Bei uns gibt es nur Kleinigkeiten im Stiefel. Nüsse, Schoki, Mandarinen. Natürlich kommt der Wunschzettel abends in den Stiefel. Sonst feiern wir nicht.

LG

Beitrag von zahnweh 03.11.10 - 18:06 Uhr

Hallo,

so richtig gefeiert haben wir bisher nicht.
Wir stellen unser beider Stiefel raus.

Mit 1,5 Jahren war bei ihr eine Mandarine drin im einen und im anderen ein Laufteil für ihre Kugelbahn (eines das Klackert)

Letztes Jahr war in ihrem eine Bastelschere und in meinem auch. Im zweiten von uns je ein Schokolaus in Schuhgröße, so dass er genau drin stehen kann (also bei mir ein großer und bei ihr ein kleiner) - ich bin auch eine Naschkatze :-p
Beginn der gemeinsamen Bastelzeit :-)

Dieses Jahr kommt wieder je ein Schokoweihnachtsmann rein und Clementine
dazu legt er eine Weihnachtsmusik-CD von Lidl (bin selbst neugierig)

Da ich das Buch noch von mir habe mit der Geschichte vom Nikolaus, werde ich ihr das Vorlesen.