Gürtelrose

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin_i 03.11.10 - 13:58 Uhr

Hallo Mädels,

oh man ist das ein Elend. Meine in Kindertagen ausgestandenen Windpocken melden sich nach 26 Jahren als Gürtelrose.:-[
Ist zwar für meine Kleine Maus ungefährlich, tut aber sauweh... außerdem muss ich mich jetzt von vielen Leuten fern halten um nicht alle mit Windpocken anzustecken.

So genug gejammert, hoffe euch gehts gut.



Beitrag von mamijudith1980 03.11.10 - 14:30 Uhr

Huhu

Handreich

Ich hab auch ne Gürtelrose, boaaaaaaa die Schmerzen wünsch ich keinen.
Zum Glück ist es bei mir schon besser und man sieht sie nur noch .

Kopf hoch.

Zink hat mir gut getan

Gute Besserung
Judith

Beitrag von bobb 03.11.10 - 14:32 Uhr

Oh man,sei ganz lieb #liebdrueck!
Ich hatte in Kindertagen auch Windpocken und meine Große holte die sich natürlich grad,als ich schwanger war(bin),aber bei uns war alles gut.Ist ja doch selten,daß es zur Gürtelrose wird.Das hilft Dir aber grad auch nicht...
Kopf hoch,es kann nur besser werden!!!Lieber jetzt,als zur Geburt.Gute Besserung und Kopf hoch!