Welche Puppe?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lady79marmelade 03.11.10 - 14:01 Uhr

Hallo zusammen,

so langsam mache ich mir Gedanken über die Weihnachtsgeschenke. Nele ist gerade zwei Jahre geworden und wir erwarten im März ein kleines Geschwisterchen und da habe ich mir gedacht, dass es doch ganz prima wäre, wenn Nele eine Puppe hätte, die sie umsorgen kann, genau wie ich dann das Baby umsorgen muss. Und nun die Frage... WELCHE?

Es kommt mir dabei nicht aufs Geld an. Eher sollte die Qualität überzeugen, erst Recht nach den neuesten Testberichten.

Vielleicht kann mir jemand von Euch das ein oder andere Modell empfehlen?

Vielen Dank und liebe Grüße,
Daniela.

Beitrag von tragemama 03.11.10 - 14:09 Uhr

Hallo Daniela,

Kathrin hat mehr als fünf Puppen, wobei nur eine davon neu ist, alle anderen waren noch auf dem Dachboden meiner Eltern aus meiner Kindheit. Die Lieblingspuppe ist die Little Baby Born, die mit in die Wanne kann, die kann man richtig gut umtüddeln und sie ist auch handlich, wenn die Mama sie mal schleppen muss. Und Baby-Born-Zubehör gibts ja massig, wir haben z.B. die Badewanne und den Zwillingswagen.

LG Andrea

Beitrag von dani1974 03.11.10 - 14:09 Uhr

Hallo!
Wir haben unserer Maus zum Geburtstag die Magdalena von Sterntaler geschenkt. Super kuschelig! Sie liebt sie!

LG
Dani

Beitrag von simplejenny 03.11.10 - 14:22 Uhr

Hallöchen!

Also wenn es dir um Testberichte geht, dann guck mal hier drauf (musst allerdings die Ergebnisse kaufen wenns dich interessiert):

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?action=prod;artnr=91900;bernr=07;co=

Insgesamt werden halt die einzelnen Dinge beleuchtet z.B. die Puppe die meine Tochter hat, schneidet auch nicht so gut ab, allerdings deswegen weil ein Haarband an der Puppe ist und das verschluckt werden könnte. Andere Puppen dagegen schneiden deswegen schlecht ab, weil irgendwelche Weichmacher verwendet wurden oder wenn die Puppe mit Elektronik ausgestatten wurde und diese dann zu viel ausstrahlt.

Zu entscheiden ist ebenfalls, ob du deiner Tochter so eine Plastikpuppe schenken willst oder ob ne Stoffpüppi besser ist. Plastikpüppi kann in die Badewanne (sofern sie nicht durch Batterien irgendwelche albernen Geräusche macht) aber im Bett zum Kuscheln find ich nicht so bequem. Stoffpüppi kann nicht in die Badewanne dafür aber mit ins Bett.

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von nantke 03.11.10 - 14:42 Uhr

Hallo,
unsere kleine Tochter hat die Lotta von HABA. Aber sie mag lieber Ihre
"Aabell". Das ist die Cou cou von Zapf. Mir war wichtig, das Ihre Puppe keine Funktionen hat. Sie bekommt zu Weihnachten jede Menge Puppenkleidung, die ich gerade selber nähe (naja, ich versuche es).
Mir persönlich gefällt die HABA -Puppe sehr gut aber unsere Tochter ist da anderer Meinung und schleppt Ihre "Aabell" überall mit hin.
Sie hat zum ersten Geburtstag auch die Magdalena von Sterntaler bekommen. Diese Puppe wurde/wird von Ihr überhaupt nicht beachtet.

Wenn ich nochmal eine Puppe für sie kaufen sollte, würde ich eine Puppe kaufen, die wie ein richtiges Baby aussieht, keine Funktionen hat und auch noch bei den Testberichten gut abschneidet, bzw. keine Schadstoffe beinhaltet.
Vielleicht schaust Du dir erstmal die Testberichte an und entscheidest dann welche Puppe die "Richtige" ist. Vielleicht schaust Du auch mal, ob sie lieber eine Stoffpuppe mag, oder doch eine die wie ein Baby aussieht.
Lg
Nantke

Beitrag von anke-1983 03.11.10 - 15:28 Uhr

Hallo,
unsere Tochter wird jetzt auch zwei und will alles füttern und wickeln.
Daher wollen wir ihr jetzt auch ne Puppe zu Weihnachten holen.
Habe die Cookie von Götz ins Auge gefasst.
Die hat nen weichen Körper, sieht aber aus, wie ein richtiges Baby und es passen ihr normale Frühchen Klamotten.
Die Maxy Aquini finde ich auch total niedlich, die hat Haare und die kann man baden. Sieht aber mehr wie ein Kleinkind aus.
So richtig entschieden habe ich mich da noch nicht und beide wollte ich ihr auch nicht aufeinmal schenken.
Vg Anke

Beitrag von minx 03.11.10 - 15:37 Uhr

Unsere Tochter hat ihre Puppe von ihren Grosseltern bekommen, leider ohne Absprache mit uns :-( denn ich wollte so gern eine ohne Funktionen etc. haben und nun hat sie so eine Baby Annabelle von Zapf. Mir gefällt sie gar nicht, die Funktionen laufen bei uns nicht, sie weiss nicht einmal, dass es welche gibt....ich denke auch sie ist noch zu klein dafür. Ausserdem ist diese Puppe einfach nur schwer und kann ohne angestellt zu sein ihre Augen nicht schliessen....totaler Blödsinn, meiner Meinung nach. Aber...sie liebt ihr "Baby"!!! Wir haben noch einige andere Puppen von mir noch und noch eine ganz tolle von Corolle aber die sind nicht so beliebt, die sind so nebenher Läufer....nun ja, müssen wir uns mit abfinden....
Vielleicht findest du einen Katalog oder so mit Puppen, die ihr euch ansehen könnt, vielleicht findet sie eine toll....???? ICh finde Puppen kaufen ist so ein Ding für sich....nicht immer wird geliebt, was wir lieben.

LG

Beitrag von andrea761 03.11.10 - 17:39 Uhr

Hallo
Lia hat die Puppe tidoo Corolle mit der man auch in die Badewanne kann. Sie ist ohne Schadstoffe und duftet nach Erdbeere. Es gibt viel Zubehör dafür und meine Tochter liebt sie.
http://www.amazon.de/Unbekannt-M2309-Corolle-Tidoo-Erdbeere/dp/B0014YZH90/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1288802313&sr=1-9

lg

Beitrag von katjafloh 03.11.10 - 18:04 Uhr

Wenn es nicht nach dem Geld geht, dann würde ich die Jako-o Babypuppe Krümel #verliebt kaufen. Gerade für kleinere Kinder ideal, da ganz weich und waschbar.

http://www.jako-o.de/shop/Geschenkefinder-Geburtstags-Geschenke-Babypuppe-Kruemel-inkl-Body/dmc_mb3_search_pi1.pos/1/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/Babypuppe+Kr%C3%BCmel%2C+inkl.+Body/group/6045/product/18890/select/Babypuppe+Kr%C3%BCmel%2C+inkl.+Body/Produktdetail.productdetail.0.html

LG Katja

Beitrag von gumbearly 03.11.10 - 21:16 Uhr

Hallo,

wir haben unserer Maus mehrere Puppen gekauft, da sie Puppen über alles liebt.

Ganz toll ist der Schmusewichtel:

http://www.amazon.de/Sigikid-Puppe-Wichtel-Schmusewichtel/dp/B002VPMPG4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1288815161&sr=8-2

Der Körper ist komplett weich, nur der Kopf ist fest.

Die Lilly von Haba und Little Annabell gefallen ihr auch gut.


LG Kristin

Beitrag von repti 03.11.10 - 22:19 Uhr

Wir haben von Sterntaler die " Lotta " und von Haba die "Elise" ... mein Tochter mag beide sehr gerne #verliebt .... Als nächstes kaufe ich ihr, von Haba die " Charlotte " und nächstes Jahr bekommt sie dann Baby Annabell ... oder umgekehrt ;-) !

Lg

Beitrag von tifi75 03.11.10 - 22:19 Uhr

Hallo,
wir haben unserer Tochter zum ersten Geburtstag die Jako-o Puppe "Krümel" geschenkt.
Die ist absolut süß, zum Knuddeln und unsere Maus findet sie super !

LG
tifi75