Blasto TF vor 7 Tagen.... Muesste man was merken???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnubblhathe 03.11.10 - 14:09 Uhr

Hey Maedels ich hatte vor 7 Tagen einen TF mit 2 Blastos. Jetzt hab ich bis heute keine Anzeichen. Nur die ueblichen vom Utro und ich nehme Progynova da es ein Kryo TF war.

Ich bin im Moment in den USA und kann erst in 1,5 Wochen zum Bluttest.
Muesste ich schon Anzeichen haben wenn sich was eingenistet hat???

Ich merke rein gar nichts. also bin jetzt TF+7

Liebe Gruesse

Beitrag von married07 03.11.10 - 14:24 Uhr

hallo -

Nein du musst keine Anzeichen haben #liebdrueck es sind meistens sowieso nur die Nebenwirkungen von den Medis was die meisten spüren.

Versuch die 1,5Wochen noch zu genießen, auch wenns schwer ist #klee#klee

Alles gute!!! #klee

Beitrag von starfly 04.11.10 - 09:34 Uhr

Nein du musst noch garnichts merken, ich merk bis heute noch nix und bin heute 15+4 ssw ;-)

Also alls ist noch offen...

Viel Glück Dir....#klee

lg