Gehts beim 2. Kind früher los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bettinagranica 03.11.10 - 14:14 Uhr

Hallo Zusammen,
Mein erster Sohn musste eingeleitet werden. Würde dieses Mal gerne nicht so lange warten müssen. Wie sind eure Erfahrungen? Kam euer 2. in einer früheren SSW?

Grüße, Bettina
33 SSW

Beitrag von karamia 03.11.10 - 14:17 Uhr

Hallo,
das kann man gar nicht vorraussagen. Jede Schwangerschaft ist anders und jedes Kind kommt wann es will. Kann also eher sein, oder wieder mit Einleitung oder auch genau am Termin.
Lg und viel Geduld#winke

Beitrag von liamluca 03.11.10 - 14:19 Uhr

#winkeHuhu,


also bei mir musste beim 1. auch in der 42. woche eingeleitet werden (horror), hatte echt angst das der 2. auch so spät kommt, aber der kam in der 37. woche, das war echt super und ich hoffe der 3. ist auch so schnell!!!!:-):-)


liebe grüsse

Beitrag von kikra02 03.11.10 - 14:20 Uhr

Ich glaub, da kann man nix zu sagen. Hatte in beiden SS vorz. Wehen ab der 24.SSW. Sohnemann kam bei 36+4, Töchterchen bei 39+5. Da hatten mich alle verrückt gemacht, dass es bei ihr bestimmt noch früher losgeht. Von wegen...... und kürzer war die Geburt auch nicht.

Also wie immer..... alles kann, nix muss.

Beitrag von thalia72 03.11.10 - 14:35 Uhr

Hi,
defintiv nicht. ET+7 in der 2.SS, ET+1 in der 1.SS.
Dir alles Gute!

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von yippih 03.11.10 - 14:37 Uhr

Hi!

Unsere "Große" kam bei ET+13 und unser Kleiner bei ET-5. Allerdings waren die Geburtsmaße fast identisch. 3500g bzw. 3600g und beide KU 35cm.
Beide Geburten waren spontan ohne Einleitung.

LG,
Katrin (37. SSW)

Beitrag von mama-mutti 03.11.10 - 14:37 Uhr

Ich glaub das kann man gar nicht so pauschal sagen...meine sind 2 Tage und 17 Tage früher gekommen....hoffen das es jetzt nicht noch eher passiert....

LG

Beitrag von dackel05 03.11.10 - 14:39 Uhr

Kind Nr. 1 wurde auch eingeleitet. Bei Kind Nr. 2 gingen 15 min vor der Einleitung die Wehen los.

LG Steffi

Beitrag von frayer31 03.11.10 - 15:15 Uhr

Hallo,

ich glaube das kann mann gahrnicht sagen-da ja jede #schwangerschaft anders ist...meine große kamm genau 7 Tage vor E.Termin-spontarn und meine kleine 12 Tage vorher-Fructblase ist geplatzt und nach nur 1 Stunde und 24 Minuten wahr sie da....

#klee Viel Glück

Lg Doreen mit Celina 8/05#verliebt und Ida 7/2010 #verliebt