warum schon wieder

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fighter25 03.11.10 - 14:20 Uhr

wieder ist meine icsi fehlgeschlagen....langsam verlassen mich meine kräfte ich selbst finde das ich mich gut durchgeschlagen habe....zum ersten mal verspür ich eine kraftlosigkeit....hatte vorhin noch mit guten hoffen angerufen und wieder sagt mir das labor das es keine schwangerschaft gibt.....meine eltern sind so super sie haben mir meinen 3 versuch zugesichert...mein gefühl sagt mach pause aber mein wille sagt mach gleich weiter....nur habe ich angst da ich seid den behandlungen 9 kilo zugenommen habe der fa meinte kommt durch prednisilon ich mein ich hab ja eh schon übergewicht was es dadurch nicht leichter macht....ich habe angst da die krankenkasse nur noch den einen mit bezahlt und ich mich nicht mit den gedanken anfreunden kann ohne kind dazustehen...das geld für weiter versuche hab ich dan nicht mehr...ach mann warum glauben menschen an gott wen der eh nichts tut?danke fürs zuhören......euch allen möge das kleine wunder eintreten auf das ihr so lange wartet

Beitrag von manuk25 03.11.10 - 15:25 Uhr

#liebdrueck

du bist nicht alleine

manu

Beitrag von tamil1975 04.11.10 - 15:54 Uhr

Oh ich kann mir gut vorstellen, wie Du DIch fühlst... Ich bekommen von der Kiwu jeden Monat einen Anruf, und immer heisst es: Negativ. Jedes Mal ist dieser ANruf etwas niederschmetternder. Wir haben nun die erste IUI hinter uns, und immerhin noch 7 Versuche vor uns. Schön, dass Du die volle Unterstützung Deiner Eltern hast!!!
Ich drück Duir ganz fest die Daumen, dass es beim nächsten Mal klappt...