Hat sich mein ES so stark verschoben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von woelkchen25 03.11.10 - 14:40 Uhr

Hallo,

habe normalerweise immer einen Zyklus zw. 26-28 Tage. D.h. ich hätte diesen Montag meine Tage bekommen müssen - bis jetzt ist davon nicht mal annähernd was in Sicht.

Jetzt zeigt mir aber urbia an das ich erst letzte Woche meinen ES hatte. Kann das wirklich sein? Anbei mein ZB - ist mein erstes ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/643287/542354

LG

Beitrag von steffifee84 03.11.10 - 14:53 Uhr

Ich denke der ES war früher...Du hast leider so unterschiedlich gemessen

#klee

Beitrag von woelkchen25 03.11.10 - 15:12 Uhr

Ja habe einen kleinen Sohn da bin ich froh wenn ich überhaupt mal länger schlafen kann ;-), da mag ich mir am Woend keinen Wecker stellen.

Aber mein FA hat gesagt es ist egal um welche Zeit man misst sondern das man mind. eine Ruhephase von 6 Std. hatte.

Wenn denkst du denn wann mein ES war?

Beitrag von asira 03.11.10 - 14:58 Uhr

Ich könnte mir schon vorstellen, das Urbia recht hat #schwitz Sooo unterschiedlich mißt Du ja gar nicht, daher denke ich, das die Werte stimmen... Hast Du denn in der Urbia-ES-Zeit Bienchen?
LG
asira

Beitrag von woelkchen25 03.11.10 - 15:09 Uhr

Danke für deine Antwort.

Ne leider haben wir in dieser Zeit keine Bienchen gesetzt, dachte ja das den Monat gar kein ES mehr stattfindet. Naja jetzt bin ich nur mal gespannt
wann meine Tage eintrudeln.

LG

Beitrag von .tina. 03.11.10 - 15:00 Uhr

Du musst immer zur gleichen Zeit messen am besten noch im liegen in der früh und min. 4 Stunden davor geschlafen haben. Ich denke deine Werte sind nicht repräsentativ