Frage!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buddylein 03.11.10 - 14:44 Uhr

Hab da mal eine Frage!!! Wie Ärzte die Größe berechnen ist mir begreiflich, aber wie berechnen sie das Gewicht???

Das kapier ich irgendwie gar nicht.

Könnt ihr mir helfen???
Meiner soll in der 33 SSW 44 cm und 1600 gr. gehabt haben.

Beitrag von anom83 03.11.10 - 14:47 Uhr

Hallo,

ich glaube das wird über den Bauchumfang berechnet.

LG Mona

Beitrag von mimi-valentines 03.11.10 - 14:48 Uhr

ich denke, das sind zum Teil Erfahrungswerte (ist ja auch immer n Schätzwert) und der FA hat ja die Umfänge von Brustkorb und Kopf und die Gesamtlänge und da kann man das bestimmt errechnen über ne Formel und das US-Gerät berechnet es ja auch irgendwie...

in Woche 29 hatte mein Kleiner 38 cm und 1600gramm

alles Gute

Mimi mit Bauchkeks 30+6

----------------------------------------------------------------------------------------------

http://bauchzwerg2011.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von mama-mutti 03.11.10 - 14:49 Uhr

Keine ahnung wie das da mit dem PC gerechnet wird...aber wenn Du bedenkst, dass das Gewicht ab der 30. SSW pro Woche um 200 g ca. zulegt...müsstest Du ja bei der 40. Woche bei...ca. 3.000 -/+ l200 g landen.... ist doch alles ok.

Mein arzt hat sich einen tag vor der geburt bei Lara auf 3.350 g eingeschossen und 3.360 gramm hatte sie.....super geschätzt also

Beitrag von futzemann2003 03.11.10 - 14:50 Uhr

schau mal, gibt so ne formel:

http://www.hutchon.net/Fetalwt.htm

ac ist au im mupa

lg
steffie+#ei 24+6.ssw