wann richtig die "binchen setzten "??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von semasw 03.11.10 - 14:49 Uhr

hallo noch einmal....

habe zufällig diese seite gefunden
und finde sie super #pro !!!!

naja , versuche ja schon länger #schwanger zu werden.

dank dieser seite habe ich jetzt mit ZB Und ES begonnen und mich damit auseinander zusetzten....

lese öfters "binchen richtig gesetzt"....
meine frage WANN ist der beste zeitpunkt ???

habe so im hinterkopf ca 10-14 tagen nach dem 1ten mens tag

stimmt das ???

sorry für viel #bla
und danke für die antworten #winke

Beitrag von wartemama 03.11.10 - 14:53 Uhr

Der beste Zeitpunkt ist kurz vor ES und während des ES. Dazu mußt Du aber wissen, wann Dein ES stattfindet.

Wenn Du einen regelmäßigen Zyklus hast, kannst Du es ungefähr eingrenzen... die Mens kommt nämlich ca. 12-16 Tage nach dem ES.

Ich würde Dir aber empfehlen, ein ZB zu führen (machst Du ja schon) und/oder Ovus zu benutzen. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

LG wartemama #winke

Beitrag von lucas2009 03.11.10 - 14:57 Uhr

Huhu,
also mein ES findet immer zwischen dem 12 und 18 Tag abe Beginn der Mens. statt. Wenn ich in dieser Zeit fleißig alle zwei Tage Bienchen setze, verpasse ich meinen ES auch nicht. Führe aber ein ZB und benutze Ovus damit ich meinen ES besser eingrenzen kann.
Hier mal mein ZB aus dem letzten Monat
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913692/543478

Beitrag von semasw 03.11.10 - 15:00 Uhr

dann habe ich sie ja wohl richtig gesetzt :)

Beitrag von lucas2009 03.11.10 - 15:03 Uhr

Na das klingt doch gut. Führst du ein ZB, oder so. Oder wie bestimmst du den ES?

Beitrag von semasw 03.11.10 - 15:14 Uhr

bin neu hier daher erst sehr wenig im ZB
habe auch erst letzten monat die pille abgesetzt habe sie aber nur 2 mon genommen da ich den linken eileiter abgenommen bekommmen habe :(

hier mein ZB
.http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929739/547369

Beitrag von lucas2009 03.11.10 - 15:16 Uhr

ok man sieht echt nichts. Bei nem Postpillzyklus kann es auch sein, dass du keinen ES hast. Aber deine ZS beobachtung und der tempianstieg könnten den ES jetzt bedeuten. Also noch schnell Bienchen setzen... Sicher ist sicher.
Gehe jetzt off da mein Sohn wach ist.
LG