Neues Bett - nur welches?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von knutschka 03.11.10 - 15:03 Uhr

Hallo,

Heli (3) wünscht sich ein neues Bett. Ein Hochbett soll sie allerdings frühestens in 3 Jahren bekommen (sie steht momentan jede Nacht auf, da ist mir das einfach zu gefährlich). Wir wären auch bereit, für diese drei Jahre ein Bett anzuschaffen und danach halt ein neues. Jetzt hat sie in einem Prospekt ein Autobett gesehen und möchte es unbedingt haben - mir gefällt es allerdings überhaupt nicht und ich denke, wenn es hier wäre, würde es ihr auch schnell nicht mehr gefallen. Nun habe ich dieses hier gefunden:

http://www.amazon.de/Traumhaftes-Autobett-FLOWER-Kinderbett-violet/dp/B002Z7OURK/ref=pd_cp_k_3

Da bin ich mir sicher, dass es ihr zumindest jetzt gefallen würde. Würdet ihr so etwas kaufen?

LG Berna

Beitrag von sterni84 03.11.10 - 15:10 Uhr

Hallo!

Nein, ich würde soetwas nicht kaufen. Ich mag diese Autobetten überhaupt nicht - egal in welcher Farbe.

Meine Tochter hat ein weißes Bett von IKEA, mit 2 Schafen dran. Das findet sie auch ganz toll.

LG Lena

Beitrag von karupsel 04.11.10 - 07:33 Uhr

Hallo Berna,

also ich würde das auch nicht kaufen, aber ich bin generell für etwas Schlichteres.

Ich habe gestern eine schöne Internetseite gefunden, da sind ganz tolle Kinderbetten drin

www.wallenfels.com

Ist zwar nicht so preisgünstig, aber super um sich Ideen zu holen.

LG Karupsel