Hallo Mädels ich brauche mal einen rat..........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetfay 03.11.10 - 15:21 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe folgenes problem,
ich mag nichts essen.

ich habe keine weh wechen oder so, das einzige problem das ich habe,
mich törnt einfach nichts an.


Ich bekomm langsam echt die kriese egal was ich machen will oder mir anschaue wird mir auf einmal übel.

Erst recht wenn ich Fleisch sehe dann ist es ganz vorbei, mein Mann wollte vor zwei tagen Geschnetzeltes haben,
gut wollte ich ihn dann auch machen, aber als ich das Fleisch gesehen habe konnte ich nicht mehr und habe meinen Mann dann gebeten das selber zu kochen, wenn er es macht, schmeckt es auch am besten.

naja schatzi hat es dann gekocht und ich habe mich auch da drauf gefreut aber als ich das essen dann vor mir stehen hatte, konnte ich es nicht essen, mir wurde sowas von übel.

Heute wollte ich Rouladen machen, tja das Fleisch liegt immer noch in der Küche, ich kann mich einfach nicht überwinden, das fertig zu machen.


Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll,
ich bin jetzt in der 13 ssw und ich habe das gefühl punkto essen das es schlimmer wird.
Noch macht mein Mann sich lustig und sagt immer: naja schatz ich glaube es wird ein Mädchen.
Aber irgendwann wird er mir den Vogel zeigen.

In den anderen beiden SS von meinen Jungs hatte ich sowas nicht.



Habt Ihr vielleicht einen tipp wie ich das im griff bekommen kann???

LG

Beitrag von mimi-valentines 03.11.10 - 15:23 Uhr

Hallo

oh oh lass Dich mal #liebdrueck

das tut mir so leid für Dich

hab leider auch keinen Tipp, wie das besser wird aber gegen die Übelkeit, die Du dann hast mit Sicherheit Kamillentee

alles Gute

Mimi mit Bauchkeks 30+6

----------------------------------------------------------------------------------------------

http://bauchzwerg2011.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von sweetfay 03.11.10 - 15:26 Uhr

Hm Kamillentee

naja das kann ich wenigst mal aus probieren bevor ich was kochen möchte
vielleicht hilft das ja.

Danke schön

LG

Beitrag von tini13 03.11.10 - 15:26 Uhr

huhuuu!!!

mir geht es genauso mit dem fleisch ich kann keins sehen geschweige essen!!! ;-)

ich habe vor einigen tagen eine hebamme getroffen und sie meinte denn wird es ein mädchen!!! ;-) ich lass mich da ja gerne überraschen! ;-)

ich hoffe das ich bald mal wieder fleisch essen kann!!! es nervt mich wirklich sehr denn fleisch ist eigentlich total lecker!!!

lg

Beitrag von sweetfay 03.11.10 - 15:31 Uhr

Da hast du recht, es ist sehr lecker,
aber vor allem finde ich es schade das ich es nicht zubereiten kann.
Kann ja der familie nicht nur essen ohne fleisch vorsetzten,
irgendwann erzählen dir mir was anders.

naja wenn ich nichts da gegen finde müssen die halt noch durch halten, mein mann kann ja abwechselnt dann mal was mit fleisch machen, wenn er noch lust da zu hat, nach der arbeit.


Hoffentlich hat deine Hebi recht, wünschen uns sehr ein Mädchen

Danke für deine Antwort

LG

Beitrag von kosmee 03.11.10 - 15:26 Uhr

Ich hatte das auch um die Zeit...

Ab der 15. SSW hatte ich dafür kurz wieder den TOTAL Hunger!

Anschließend wieder normale Essgewohnheiten ;-)

Abwarten und Tee trinken ist wohl die Devise :-p

LG#winke

Beitrag von sweetfay 03.11.10 - 15:37 Uhr

Ja das kenne ich auch

vor vier tagen hatte ich so ein nachhol bedarf gehabt , da habe ich echt alles gefuttert, die strafe habe ich auch promt dafür gehabt, keine verstopfung mehr.

Und nun wieder null bock auf irgend etwas.

LG

Beitrag von gsd77 03.11.10 - 16:05 Uhr

Huhu,
ich kann Dich nur all zu gut verstehen, habe genau das selbe :-)
Bin ich froh das es nicht nur mir so geht!!! Habe das ca seit der 7.SSW das ich Magenknurren bekomme und Krämpfe vor Hunger und wenn ich vor dem Essen sitze bekomme ich nichts runter! Obwohl ich mich davor sehr aufs Essen gefreut habe...

Bin jetzt in der 11. SSW und habe schon 2kg verloren....

Ich schätze das wird sich wieder legen, hoffe es zumindest :-)

Alles erdenklich Liebe und Gute für Deine Kugelzeit!!!