Lavendel jetzt noch schneiden?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von ein-ein-halb 03.11.10 - 15:37 Uhr

Hallo!

Frage steht ja schon oben ;-)
Kann ich das Lavendel noch schneiden und wenn ja wie weit runter?

Danke!

Beitrag von katzeleonie 03.11.10 - 16:07 Uhr

Hallo,

wir haben ihn gestern geschnitten, fast ganz runter, soll ja die ganze Woche noch wärmer sein, um die 15 Grad und nachts keinen Frost. Schneiden ihn immer so spät.

lg
Anja

Beitrag von ein-ein-halb 03.11.10 - 16:47 Uhr

Was heißt fast ganz runter? Alles grüne ab?!

Ist mein erster Lavendel ;-)

Beitrag von katzeleonie 03.11.10 - 16:52 Uhr

Unsere Lavendel sind schon viele Jahre alt und ich schneide halt bis zwei cm alles ab der kommt immer wieder wie doll.

Wenn Deiner noch neu ist, halt einfach ein Stück abschneiden.

Wächst wie Unkraut.

lg

Beitrag von ivik 03.11.10 - 16:40 Uhr

Ich schneide den Lavendel immer erst im Frühjahr richtig zurück. Mir hat man mal gesagt, dass die Stöcker immernoch Schutz vor Frost bieten.
Im Herbst schneide ich nur ein wenig ab.

lg ivik

Beitrag von ein-ein-halb 03.11.10 - 16:46 Uhr

Also nur die Triebe und den Rest dann im März so ungefähr??

Wollte ihn eigentlich die Tage ganz schneiden, hab aber jetzt gelesen dass man das spätestens im August schneiden soll...

Beitrag von ivik 03.11.10 - 16:50 Uhr

Genauso mache ich es seit Jahren. Und die Büsche wuchern jedes Jahr wieder gut. ;-)

Beitrag von wasteline 03.11.10 - 19:30 Uhr

Erst im März schneiden

http://www.gartendatenbank.de/wiki/lavandula-angustifolia