fällt petit bateau grösser oder kleiner aus? qualität?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sommertraum0884 03.11.10 - 15:41 Uhr

hallo.
ich brauche nun hemdchen u höschen, da wir nun endlich sauber sind #freu

bin bei petit bateau gelandet, finde die sachen äusserlich total schön, wie ist denn nur das mit den grössen, fallen sie "normal" aus oder wie? und wie ist die qualität?


(übrigens... wann habt ihr nachts die windel weggelassen...? sie steht ja bereits schon beim mittagsschlaf zum pieseln auf....)

#danke

Beitrag von coralynn 03.11.10 - 15:50 Uhr

Huhu,
ich kaufe gern bei PB.. ich finde, dass die Sachen ca. 1-2 Jahre kleiner ausfallen - es kommt aber darauf an.. meine Tochter ist sehr gross für ihr Alter (3J.. sie ist 100cm und wiegt 15,5 kg) und sie hat in Unterwäsche auch schon Sachen 4A oder 6A.. 4A passt jetzt gerade und nicht mehr lange und 6A ist reichlich, das Hemdchen ist aber von der Länge viel besser, da es nicht so leicht rausrutscht.
Die Sachen sind alle sehr schmal geschnitten - deshalb hat meine Tochter auch schon eine Kaputzenjacke (5 oder 6 A).. Hosen hat sie 4A..
QUalität ist super (besonders von der Unterwäsche).. sie hat noch Sachen von ihren Cousinen die ca. 6-8 Jahre alt sind.. wenn man die Sachen in den Trockner legt (soll man nicht laut Schildchen) werden sie etwas kleiner.. aber die Sachen verkraften es sehr gut, finde ich (dafür, dass man sie nicht trocknen soll..) also ich bin Fan von den Klamotten..
ist aber wie alles Geschmacksache :-),
viele Grüße,
Cora

Beitrag von alegria72 03.11.10 - 15:54 Uhr

Hallo,
Petit Bateau fällt klein aus!
Qualitativ sind die Sachen nicht schlecht aber für den Preis...
Ich kaufe Unterwäsche von Sanetta sehr gern und finde die auch besser als Petit Bateau.

Gruß,
Eva

Beitrag von cooky2007 03.11.10 - 16:22 Uhr

Petit Bateau ist hübsch, fällt klein aus ...
... und wenn du die Möglichkeit hast, die Sachen in Frankreich zu kaufen, sparst du eine Menge Geld. Da hängt das Zeug z.B. im Supermarkt (Cora) rum und kostet mindestens 30-40% weniger als in D.
Im Trockner schrumpfen die Sachen ziemlich. Meine Tochter trug einen Body in Gr. 67 cm, als sie gerade mal 60 cm groß war. Jetzt ist sie 65 cm groß und die Bodies sind viel zu klein geworden.
Ich kaufe gerne Sanetta, das ist auch trocknerbeständig. Meist kaufe ich im Ausverkauf bei Breuninger (Süddeutschland), da gibt es nochmal 30% auf reduzierte Preise.

Beitrag von wombatmuc 03.11.10 - 16:30 Uhr

hab die sachen nun seit 5,5j also seit geburt

und bin super zufrieden bekommt man super sauber
ist total weich und das immer noch nach oft waschen

sanetta kann ich nichts positives sagen weil die bei uns nach 2 mal waschen ausgeleiert sind usw

und pb hält die form usw

meine trägt mit 128/134 größe 8a
fällt kleiner aus

und ich liebe die weisen sachen also die unterhemden die aussehen wie shirt usw

Beitrag von jono 03.11.10 - 17:03 Uhr

Hi,

schön, das Du auch "sauber" bist.

Aber nun zur Frage, ich liebe PB an meinen Kindern. Tolle Qualität, zurückhaltendes Design, einfach gut. Allerdings würde ich die Sachen eine Nummer größer als benötigt kaufen, da sie einfach klein ausfallen.

Unsere Kinder haben Schlafanzüge von Petit Bateau an, die vorher schon 3 Kinder anhatten. Du siehst den Sachen fast nichts an, der Nicki ist total dick, nichts ausgeleiert und die Fraben sind immer noch schön.

Bei der Unterwäsche ist es ebenso. Da liegt H&M gaaanz weit hinten.

Ach ja, meine Kinder haben mir immer ganz unmissverständlich klar gemacht, wann sie keine Windel in der Nacht mehr haben wollten.

LG
Jono