Wer war schon auf Rhodos?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von vwpassat 03.11.10 - 15:45 Uhr

Und kann mir sagen, ob das zu empfehlen ist oder eher nicht.

Wir sind ja eher die Karibik-Urlauber, wollen aber auch mal was Anderes von der Welt sehen und haben uns wahrscheinlich nun für Rhodos entschieden. Abstriche gegenüber der Karibik werden wir machen müssen, aber es kostet ja auch nur 2/3 davon.

Hotel soll das Alex Beach werden.

Beitrag von allyl 03.11.10 - 16:07 Uhr

Hi,

ich denke, das kommt wirklich drauf an, worauf Ihr Wert legt. Ich fands schön, aber es wäre jetzt nicht mein Traumziel in Bezug auf griechische Inseln. Mit Abstand am Schönsten fand ich Rhodos-Stadt, ich würde daher immer ein Hotel nehmen, welches nicht zu weit von Rhodos-Stadt entfernt ist (wir waren in Ixia).

Hotelempfehlung kann ich Dir leider nicht geben, da wir damals vom Miramare Wonderland total begeistert waren, es aber in den letzten zwei Jahren total abgebaut haben soll#schmoll.

Insgesamt hat uns die Insel zwar gut gefallen, aber nicht umgehauen. Ich finde andere Inseln schöner, z.B.

Kreta - sehr vielfältig, wenn man was sehen möchte und sich für die minoische Kultur interessiert

Paros - süßes Kleinod, und noch nicht so touristisch wie andere Inseln. Hier gibt es das typische Flair mit den weißen Häusern und blauen Kirchendächern

Naxos - eine rauhe Schönheit mit toller Altstadt und schönen Stränden

Santorin - zwar sehr touristisch, aber für mich dennoch die schönste Insel überhaupt mit dem tollsten Blick (Gänsehaut pur), wenn man in dieses Hotel geht: http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Honeymoon+Villas+Petra+Petrina-hid_49418.html. Da könnte ich sofort wieder hin#schein.

LG Ally#klee

PS: Alex Beach kenne ich nicht, sieht aber sehr schön aus. Ihr solltet dann aber unbedingt ein Auto mieten.

Beitrag von vwpassat 03.11.10 - 16:39 Uhr

Ich muss dazu sagen, ich (wir) verlassen uns da blind auf unser Reisebüro, was uns in den letzten 13 Jahren nie enttäuscht hat.

Mir ging es jetzt auch eher um die Insel an sich, das ausgesuchte Hotel scheint schon klasse zu sein, da wir ja die meiste Zeit (mit 6-jährigem Sohn) eh mit Baden am Pool, Meer und mit Essen verbringen werden.

Paar Ausflüge sind natürlich ein Muss.

Beitrag von allyl 03.11.10 - 16:42 Uhr

Hi,

na, wenn Du Dich aufs Reisebüro verlassen kannst, ist doch alles paletti. Mit Kind ist es ja eh noch mal was anderes (da kannst Du meinen Santorin-Tipp gleich in die Tonne treten, würde ich für kleine Kinder als zu gefährlich erachten).

Ich fand die Insel halt nicht sooo spannend, aber es war trotzdem ein toller Urlaub. Und wenn es Euch hauptsächlich um Pool, Meer und Essen geht, dann könnt Ihr bei so einem schönen Hotel sicher nicht viel verkehrt machen...

LG Ally#klee