Fragen zum Studium, Elternunterhalt, Bafög

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mani62726 03.11.10 - 15:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Bruder (20 Jahre) schliesst im Dezember seine Ausbildung ab und möchte danach studieren.

Er wohnt allein, hat ein Auto und neben der Ausbildung einen 400 EUR-Job.

Meine Eltern unterstützen ihn während seiner Ausbildung finanziell.

Nun wollen sie gerne wissen, ob mein Bruder während seines Studiums noch Anspruch auf Elternunterhalt hat.

Ich habe gelesen, dass die Eltern u.a. noch unterhaltspflichtig sind, falls das Studium auf der Ausbildung aufbaut. Allerdings frage ich mich, ob das den Eltern gegenüber "fair" ist? Schliesslich entscheidet ja mein Bruder ob und was er studieren möchte.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, ich blicke bei den ganzen Infos im Netz nicht mehr durch...


Danke und Grüße

Marion

Beitrag von wuestenblume86 03.11.10 - 18:38 Uhr

Warum sollte es den Eltern gegenüber nicht "fair" sein? Oder meinst du es ist dir nicht "fair" gegenüber? #gruebel

Wie das im Fall deine Bruders ist, kann wohl niemand hier ad hoc beurteilen....sollte das Studium aber irgendwie auf seiner Ausbildung aufbauen und seine Kenntnisse vertiefen, sind deine Eltern durchaus weiter zum Unterhalt verpflichtet.

Beitrag von kathrin19 03.11.10 - 21:40 Uhr

Wärend eines Studiums sind ddie Eltern bis zum 27Lebensjahr Unterhaltspflichtig! So wurde es mir auf dem Arbeitsamt mal gesagt!