Liebe Männer...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von verratetmal... 03.11.10 - 15:54 Uhr

Hallo liebe Urbia Männer...

verratet doch mal woran eine Frau die Ihr datet merkt ob ihr es ernst meint oder nur das eine wollt???
Wie verhaltet Ihr euch dann?Was sagt Ihr? Gibt es Ausreden?

Wäre schön wenn einer einem mal die Männerwelt erklärt...

LG

Beitrag von Och2.7.73 03.11.10 - 16:15 Uhr


Es gibt die Männer, die schnell merken lassen, was sie nur wollen.
Es gibt aber auch die Männer die schnell #sex wollen und es trotzdem ehrlich meinen und eine lange Beziehung wollen, die nur nicht 4 Wochen warten.

Dann gibt es Männer, die habe nach 4 Wochen das erste mal #sex mit dir und das wars, die siehst du nie wieder.
Und Männer die sich unendlich bemühen und du denkst #verliebt und dann sind sie nach 8 Wochen weg.

Aber all diese Männer, können auch die richtige treffen und sich #verliebt und meinen es ernst.
Auch wenn Männer es nicht ernst meinen, haben sie oft geduld bevor es zum#sex kommt.

Also scher sie nicht über einen Kamm. Überall kann der hinter stecken, der es ernst meint , aber auch der, der nur das eine will.
#cool

Beitrag von berti54 03.11.10 - 16:20 Uhr

Ich kann nur für mich sprechen. Und das lässt sich nicht verallgemeinern. Manchmal weis man(n) selbst nicht, ob es ernst ist. Ich hatte vor vielen Jahren mal eine reine Sexbeziehung, habe mich dann aber in die Frau verliebt. Also einfach abwarten, sich interessant machen, den Mann sexuell verwöhnen, und nicht zickig sein. Vielleicht bleibt er dann, auch wenn er zuerst nur #sex wollte.

Beitrag von xxxxxxxxxxxx 03.11.10 - 16:35 Uhr

oh klasse,

frau bemüht sich, macht und tut und wenns dem mann am ende nicht gefällt oder er sich doch nicht verliebt, hat sie pech gehabt.#kratz und er hatte alles.
toll.

eine sexbeziehung hatte ich auch und es wurde die schönste, ernste , ehrlichste, beziehung die ich bisher hatte.
aber ich würde es grundsätzlich nicht wieder so machen, denn ich glaube das war auch glück.

Beitrag von seelenspiegel 03.11.10 - 16:27 Uhr

Och...bei mir ist das einfach:

Ich will grundsätzlich nur das eine, und das meine ich sogar sehr ernst !!

Beitrag von verratetmal... 03.11.10 - 16:29 Uhr

und sagtst du den frauen das auch???

Beitrag von seelenspiegel 03.11.10 - 16:49 Uhr

Ich lösche hier jetzt zum siebten Mal das was ich eigentlich erklärend schreiben wollte, und fasse es bündig zusammen:

Ja.

Beitrag von spongebob2008 03.11.10 - 17:17 Uhr

#augen#augen

Beitrag von seelenspiegel 03.11.10 - 18:38 Uhr

Was iss los Schwammköpfchen? Seetang in den Augen, oder pfeifft der Wind durch den leeren Raum und lässt die Augen flattern? #rofl

Beitrag von frandy 03.11.10 - 16:33 Uhr

mir kam da grad ganz ne verrückte Idee...

vielleicht ist ja tatsächlich jeder Mann anders?
vielleicht haben die tatsächlich alle einen eigenen Charakter und jeder geht das Thema Frauen anders an?



Es gibt bestimmt einen Grund warum du so gefrustet bist, aber helfen wird dir das hier nicht dabei...

#blume

Beitrag von bibiblox96 03.11.10 - 16:40 Uhr

kommt zeit, kommt rat!

die dinge entwickeln sich von selbst und am anfang kann man gar nicht pauschal sagen, wohin die tendenz geht!

auch wenn einer nur sex sucht und sich dann verliebt, ändert er seinen pläne.
wenn jemand was festes will und er merkt sie ist nicht "die" eine, wird er zum sex mind. ja auch nicht nein sagen.

also wie du siehst ist alles möglich ;-)

Beitrag von zeitblom 03.11.10 - 16:45 Uhr

Ich will nur das Eine und bestehe auf mein Recht auf Wahrheitsgestaltung....

Beitrag von verratetmal... 03.11.10 - 16:51 Uhr

Recht auf Wahrheitsgestaltung??? Sowas kan nur ein Mann erfunden haben :-[

Beitrag von zeitblom 03.11.10 - 17:20 Uhr

Ehre wem Ehre gebuert....

Beitrag von verratetmal... 03.11.10 - 18:13 Uhr

du bist genau der richtige mit dir würd ich mich so richtig anlegen :-p#gaehn

Beitrag von zeitblom 04.11.10 - 08:58 Uhr

Denk Dir einen anderen Annaeherungsversuch aus...#zitter

Beitrag von stubi 03.11.10 - 17:27 Uhr

Weiß denn Frau beim Daten immer vorher, was sie will?

Manchmal ergibt es sich eben, dass Mann/Frau das Gegenüber gut findet, aber eben nur mal für eine heiße Nacht und gut. Manchmal auch 2 oder 3 oder ...

Mann/Frau lernen sich doch erst im Laufe der Zeit kennen und nicht gleich beim ersten (realen) Date. Warum also auf Sex verzichten, wenn es sich anbietet nur weil man nicht weiß, ob es vielleicht auch mit einer festen Beziehung klappt.

Hauptsache Spaß machts egal ob mit oder ohne Sex.

Beitrag von badguy 03.11.10 - 19:18 Uhr

Plant man so etwas? Ähm ja, trotzdem muss man flexibel sein.

Die Kunst besteht doch darin, die richtigen Mädels zu daten. Und am besten ihnen noch das Gefühl zu geben, dass das Date nach ihren Vorstellungen läuft.

Beitrag von summersunny280 03.11.10 - 19:55 Uhr

Ich frag mich was an dem "einen "schlecht sein soll.#kratz

Es ergibt sich dass wie es passt .....

Da verschwend ich doch keinen Gedanken drüber .....
Man soll das nehmen was man kriegen kann ,Spass haben und wenn es der nicht war gibts ein anderer der alles kann ...........#verliebt#sex#liebdrueck#blume#huepf.......da bist du die eine ......
die eine oder keine ,für keine andre............#schein

Beitrag von soinde84 04.11.10 - 08:27 Uhr

Hallo,

denkst du den Männern geht es anders mit uns Frauen? In mich haben sich auch schon Männer verliebt obwohl ich nur das eine wollte, so ist es einfach manchmal auf der Welt!

LG soinde84