lipödem

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von katrinredrose 03.11.10 - 15:55 Uhr

hallo,

habe in meiner SS 18 kg zugenomm.
Der kleine kam im Februar zur welt.
nach der Geburt habe ich ziemlich dicke oberschenkel und po bekommen was ich mir nicht erklären kann.

ich habe 3 mon gestillt , esse seit der entbindung wie ein spatz.
aber die waage geht nicht runter.
was mich sehr wundert.
diese dicken oberschenkeel etc hatte ich in der ganzen SS nicht, kamen unmittelbar nach der Geburt.


habt ihr ähnliche erfahrungen?

was sind die symptome für lipödem?
kann es das sein?
kann man sich darauf testen lassen?
lg
katrin

Beitrag von hunaro 03.11.10 - 16:15 Uhr

Kann man von hier aus absolut nicht sagen, obs ein Lipödem ist.

Geh zu einem guten Internisten oder besser noch, einem Lymphologen. Der wird erkennen, worum es sich handelt.

Allein eine unzureichende Gewichtsabnahme ist kein Symptom für solch ein Ödem.

LG, Ute