Fussack in Gesslein weiche Tragetasche?? Winterneugeboreneerfahrene

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mone1973 03.11.10 - 16:16 Uhr

Hallo,

hat da jemand Erfahrung, wir haben einen gebrauchten Gesslein (m3) mit weicher Tragetasche. Unser Kind kommt Anfang Februar, ich habe einen Fusssack erstanden aber der ist viel zu gross für n ganz frisches Baby und passt auch gar nicht in die Tasche.

wie habt ihr das denn gemacht im Winter?

danke für Tips

mone

Beitrag von alfa156 03.11.10 - 16:42 Uhr

Hallo Mone,

also wir habe auch einen M3 und ich habe einen Fußsack für den Maxi Cosi gekauft. Der passt super in die Tragetasche.
Du kannst aber auch ein Lammfell unten rein und eine Decke oben drauch rein legen. So habe ich es gemacht, als es nicht so kalt war, bevor ich auf die Idee mit dem kleinen Fußsack kam.

Gruß
Rita & #ei 34+3

Beitrag von thalia.81 03.11.10 - 18:42 Uhr

Wir haben den Gesslein F6 mit Softtragetasche. Wir haben von Odenwälder den Teddysack gekauft, das ist der kurze Fußsack von Odenwälder. Der passt gut in die Tragetasche, wie dafür gemacht und unser Kleiner passr da rima rein. Außerdem hält er richtig schön warm #herzlich

Alles Gute!

LG
thalia + Paul (10 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von globe 03.11.10 - 21:20 Uhr

Hallo!

Wir hatten eine decke die heißt Babynomade (gibt es z.B. im Hebammenshop). Die ist superwarm und praktisch. Kann man auch in der Babyschale im Auto benutzen, da sie beine hat und der Gurt dann passt. Sei ist schnell an- und auszuziehen.

Gruß
globe