Probleme beim Autofahren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerstern 03.11.10 - 16:19 Uhr

Hallo,

seit kurzem habe ich Probleme beim Autofahren.
Vorallem wenn ich Lenke ( hab schon eine Servo#augen)
Spannt dann im Bauch und tut gelegentlich weh bzw. fühl ich mich "unwohl" dabei.

Geht es euch auch so oder bin ich einfach nur komisch#zitter?


RiesenDank

Susi mit Ben#hund auf dem Sofa und Krümel#kleeinside (26+5SSw)

Beitrag von ichbinhier 03.11.10 - 16:22 Uhr

Ich glaub, Du bist komisch;-)
Ich aber auch.
Ich mag das auch nicht.

Beitrag von honey013 03.11.10 - 16:23 Uhr

Mir geht das auch so,allerdings auch als Beifahrer,dass ich mich mit dem Gurt total unwohl fühle.Hab immer ne Hand zwischen Gurt und Bauch,weils sonst drückt und zwickt.

Lg honey013 mit #baby-Boy 28+0#verliebt

Beitrag von heson 03.11.10 - 16:25 Uhr

Hallo!
Geht mir auch so. Muss immer "nachgreifen", kann beim Einschlagen auch nicht übergreifen. Mein Mann lacht immer über mich. Aber mir ist das auch wirklich unangenehm im Bauch. Das hatte ich bei meinem Sohn auch nicht. Habe schon Sitz top eingestellt, Lenkrad auf die optimale Höhe ..... Ach Mist. Und ich fahre jeden Tag knapp 70 km, nur zur Arbeit und zurück. Dazu gelegentliche Einkaufsfahrten.... Aber ich gehe nur noch bis zum 30.12. arbeiten, ich freue mich wirklich RIESIG darüber!

LG

Sonja mit René (5) und Baby #blume inside (23. SSW)

Beitrag von mellimausie 03.11.10 - 17:11 Uhr

Hallo Sonja,

mein Frauenarzt hat mir ein Beschäftigungsverbot erteilt weil ich meinen Arbeitsweg nicht mehr schaffte mit dem Auto (80 km). Falls es bei Dir so sein sollte, würde ich das beim Arzt ansprechen...

Gruß

Melli 27.SSW

Beitrag von vany27091986 03.11.10 - 16:53 Uhr

Also,ich habeimmer ein leichte sziehen im unterbauch wenn ich die kuplung treten muss!!! auch irgendwie komisch.....:-[

Beitrag von annabarbara 03.11.10 - 17:17 Uhr

Du bist überhaupt nicht komisch!

Ich hab vor gut 2 Wochen beschlossen gar nicht mehr selber Auto zu fahren. Ich hab mir so einen extra Schwangerschaftsgurt gekauft, seit ich den benutze fühle ich mich als Beifahrerin sicherer.

Die Hebamme rät auch im 9.Monat gar nicht mehr selber Auto zu fahren. Ich bin auch so ängstlich geworden, sehe ich überall Gefahren#zitter#klatsch

Du siehst, es wird noch schlimmer mit forschreitender SS....

Alles Liebe
AnnaBarbara 38 SSW

Beitrag von insto76 03.11.10 - 17:38 Uhr

Nee.du bist nicht komisch !;-)
Mir geht es nämlich genauso.Mein Mann schaut schon immer,ob ich noch hinters Lenkrad passe.