Unterleibsziehen seit einer woche??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von amy333 03.11.10 - 16:20 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe seit dem ES (ist eine woche her) Unterleibsziehen als würde ich meine Mens bekommen, bekommen tue ich sie allerdings ja erst nächsten mittwoch! das hatte ich noch nie. kann es daran liegen das ich vor zwei monaten für meine künstliche befruchtung hormone genommen habe u. jetzt viell. alles vergrössert ist oder hat das irgendjemand schon mal gehabt? starte im nächsten zyklus mit der nächsten icsi u. wenn ich einen FA hätte (bin umgezogen) hätte ich schon mal nachschauen lassen ob alles ok ist.. so hab ich jetzt halt gedacht ich frag mal hier nach.. danke für eure lieben antworten u. allen toi toi toi!!

Beitrag von ginkalunda 03.11.10 - 22:27 Uhr

Hallo!

Also ich hab immer ab ES für ca 8 Tage UL-Ziehen, mal mittig oder mal rechts, selten links... Jedoch ca 3-4 Tage vor der Mens ist der Spuck vorbei, bis Mensschmerzen eitreten.

Das Ziehen verleitet mich jedes Mal zu großen Hoffnungen, weil das Ziehen ja auch schon oft als SS-Anzeichen beschrieben wurden. Die Hoffnungen wurden bisher aber zerstört...

Bin jetzt 31. ÜZ, Insimination wird wohl demnächst folgen...

Dir aber viel Glück!#winke

Beitrag von amy333 04.11.10 - 15:12 Uhr

danke dir für die antwort :) ich hatte das bisher nur nie deswegen war ich so verwirrt, aber dann bin ich ja beruhigt wenn das mal vorkommen kann. dir ganz viel glück das es beim nächsten mal klappt!! :)