Dringend !!! Urinfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blubmaus 03.11.10 - 16:52 Uhr

Hallöchen..

Sind Ery´s im Urin schlimm ? Woher kann das kommen ???

Ich habe zuhause getestet, mein Eiweiß was ich neulich hatte ist weg ...puh...#schwitz

aber nun habe ich Ery´s drin....

habt ihr das auch, was sagt Euer Arzt ???

Danke Blubmaus

Beitrag von 30.11.10 03.11.10 - 16:57 Uhr

Wasist ERY s#kratz

Beitrag von blubmaus 03.11.10 - 17:01 Uhr

Erythrozyten, also Blut

Beitrag von bine01081986 03.11.10 - 17:02 Uhr

roten Blutkörperchen = Erythrozyten

Beitrag von maylu28 03.11.10 - 17:00 Uhr

Ja, was sind Ery´s???

Beitrag von blubmaus 03.11.10 - 17:02 Uhr

Ich bin dooof, meine natürlich Leukozyten !!!:-[

Beitrag von herzchen82 03.11.10 - 17:05 Uhr

Leukozyten sind weiße Blutkörperchen. Sind ein Anzeichen für eine Entzündung z.B. Blasen - oder Nierenbeckenentzündung.

Unbedingt abklären.

Kenne ich aus eigener Erfahrung

Beitrag von blubmaus 03.11.10 - 17:06 Uhr

Komisch, schmerzen beim Wasserlassen habe ich nicht... habe Freitag einen Termin bei FA, regulär... weil 4 Wochen um sind...

Bin gerade total verunsichert

Beitrag von schneehase1979 03.11.10 - 17:09 Uhr

Hatte vor ein paar Wochen beim FA Leukozyten +++ im Urin also recht viel.... und hatte KEINE Blasenentzündung...

Meine FA meinte, dass bei einer Blasenentzündung oft noch andere Entzündungswerte erhöht sind z.B. Bakterien im Urin, Eiweiß etc.

Solange Du keine Beschwerden hast, würde ich jetzt noch ganz locker bleiben.....Der FA kontrolliert eh jedes Mal den Urin und kann Dir Bescheid geben wenn was nicht stimmt!

Achja eine Woche später als ich zur Urinkontrolle musste, war alles wieder TOP. Und ich musste nix nehmen!

LG
Julia mit Bauchprinz (31.SSW)

Beitrag von herzchen82 03.11.10 - 17:13 Uhr

Ich hatte letzte Woche auch Leukozyten und Blut im Urin bei der SS-Untersuchung bei meiner FÄ.

Ich bin eine typische Blasenentzündungs Kandidatin. Auch schon seit über 5 Jahren in regelmäßiger Behandlung bei meiner Urologin.

Habe auch keine Beschwerden gehabt als ich letzte Woche zur FÄ bin.
Hätte ne Blasenentzündung sehr gut selber erkannt.

Bin gelernte Arzthelferin.

Sie sagte die Leuko's können auch von einer Pilzinfektion in der Scheide kommen. Die Anzeichen sind ja eher Jucken.

Hast du denn beim Pipi Gang ein Brennen gemerkt?

Lass das weiterhin auf jeden Fall abklären.

Eine Blasenentzündung kann zur einer Nierenbeckenentzündung aufsteigen und das wird immer gefährlicher für dich und für den Krümel.

Ganz WICHTIG VIEL TRINKEN und regelmäßig auf Toilette gehen um die Keime aus zuspülen.

Wenn Fragen hast dann her damit.

Alles Liebe Sandra, 14. SSW

Beitrag von blubmaus 03.11.10 - 17:16 Uhr

Hallo,

also ich habe kein jucken in der Mumu und ich trinke sehr sehr viel, Pipi geh ich ständig, sehr häufig.

Ich gehe Freitag zum Arzt, Routine, 4 Wochen sind um.. ich denke das es wohl ausreicht..

Ich habe schon mal ne Blasenentzündung gehabt, aber das tat immer total weg... glaube nicht das es das ist....

Beitrag von herzchen82 03.11.10 - 17:03 Uhr

Ery's sind Erytrozyten = rote Blutkörperchen

Beitrag von bine01081986 03.11.10 - 17:01 Uhr

können wohl auf eine bevorstehende Blasenentzündung hinweisen.
Muss aber auch gar nichts bedeuten...

Alles Gute

Beitrag von wuestenblume86 03.11.10 - 17:10 Uhr

Leukozyten alleine sind ohne Beschwerden zu haben per se nicht schlimm...versuche etwas mehr zu trinken und kein Urin anhalten ;-)

Nitrit deutet auf ein behandlungsbedürftiges Problem hin ;-)

Beitrag von blubmaus 03.11.10 - 17:12 Uhr

das habe ich nicht, also Nitrit, letzte Woche hatte ich noch etwas Eiweiß habe 3 liter tagsüber getrunken, Eiweiß ist weg, und nun habe ich Leukos #zitter

Beitrag von wuestenblume86 03.11.10 - 17:18 Uhr

Ich habe seit Wochen Leukozyten im Urin...mal mehr und mal weniger und es ist nicht weiter schlimm ;-) habe dafür nichtmal AB bekommen. Erst bei Nitrit wird eingeschritten, da Nitrit ein sehr guter Nährboden für schwerwiegende Infekte ist.

Beitrag von blubmaus 03.11.10 - 17:20 Uhr

#herzlich#herzlich#herzlich

so langsam bin ich etwas beruhigt...

ihr seid toll!!!