Magen Darm Virus....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windel-winnie 03.11.10 - 17:20 Uhr

Hallo Mädels,

heut nacht hat es mich erwischt aber von der dollsten Seite, ein Magen Darm Virus. Hab die nacht mehr auf der Toi verbraucht als im Bett dementsprechend fertig war ich heute... Die Kinder in den KiGa war das höchste der Gefühle. Zum Glück hatte sie nahcmittags meine Mutter genommen.
Nun ist es so dass ich immer noch nichts bei mir behalte -alles in allem bisher 1 Tasse tee :-(.
Habt ihr ne Idee was ich nich machen kann?? Wenn es nicht besser wird soll ich ins KH wegen Infusionen... Wüsste grad gar nicht wie ich da hin kommen sollte, den autofahren geht grad gar nicht :-(.

Wisst ihr ob man nach den Infusionen gleich wieder heim darf? Hab ab morgen niemanden für die Kinder, außer vbormittags der KiGa...

LG Windel-Winnie

Beitrag von sacoma 03.11.10 - 17:28 Uhr

Hallo,

ich denke nicht, dass du gleich wieder nach Hause kannst, denn du bist schwanger und da sind die Ärzte etwas empfindlich! Aber du solltest lieber in das KH fahren, denn ein hoher Elektrolythverlust kann Wehen auslösen. Deiner kleiner Maus im Bauch passiert aber nichts, die nimmt sich einfach was sie brauch...

Versuche ein bissl Tee zu trinken mit einem Hauch Salz (sollst aber ne schmecken), essen sollst ja nix, trinken ist das beste.

Es hört sich nach Noro an und wenn es Noro ist, dann bist du ihn morgen wieder los. Desinfiziere aber alles, denn der Virus ist hochansteckend...

Wenn du bis morgen nichts trinken konntest oder du Kontraktionen bekommst, dann sofort zum Arzt gehen und nicht lange fackeln!

LG und gute Besserung!

Beitrag von himbeerstein 03.11.10 - 17:29 Uhr

Also ich hatte das auch eine Woche und habe einfach strikt Bananen, Salzstangen und Möhren gegessen.

Drei Tage musste ich das durchhalten, jetzt ist alles wieder gut.
Viel trinken und halt keine Milchprodukte. #schmoll

Beitrag von honey013 03.11.10 - 17:31 Uhr

Ach du Arme!#liebdrueck Das ist ja gemein...

Also wenn du morgen früh immer noch nichts drin behälst,würd ich auf jeden Fall mal zum Arzt gehen wenn die Kids im Kiga sind.

Bis dahin halt vielleicht Kamillentee teelöffelweise "trinken" damit ein bisschen was drin bleibt.
Ich drück dir die Daumen,dass diese Nacht ruhiger wird und gute Besserung!

Ganz liebe Grüße honey013

Beitrag von windel-winnie 03.11.10 - 17:37 Uhr

Danke euch! Ja da muss ich wohl durch :-(. Hoffe nur sehr dass es schnell besser wird, denn das ist echt kein Zustand... #schwitz

Wenn es heut nacht nicht besser wird muss ich wohl mal ins KH in der Hoffnung sie lassen mich wieder gehen - muß ja wegen der Kinder...

LG