Kunstliche Befruchtung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von orzech 03.11.10 - 18:11 Uhr

Hallo!
vorgestern habe ich erfaren das normale ssw für mich nicht in frage kommt,nach meine ESS vor drei Jahren ist die eine eileiter kommplet zu und die andere zu60% unfeig.
Wer hat erfarung mit kunstliche befruchtung,das ist meine neue weg in paar wochen.
#danke#zitter

Beitrag von motmot1410 03.11.10 - 18:21 Uhr

#herzlich Willkommen

Die Meisten haben hier Erfahrung mit künstlicher Befruchtung. Wenn Deine Eileiter zu sind, dann wird es vermutlich eine IVF werden.

http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/ivf/

P.s. Das ist übrigens eine sehr gute Seite zu der ganzen Thematik ;-)

Alles Gute und wenn Du Fragen hast: Dann frag einfach :-D

Beitrag von orzech 03.11.10 - 18:32 Uhr

Super Danke:-D