nicht jeden Monat einen ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von puenktchen030710 03.11.10 - 18:52 Uhr

Hallo,

habe gerade noch weitere Zyklusblätter eingepflegt und festgestellt, dass ich offensichtlich nicht jeden Monat einen Eisprung habe (sind seit Februar 5 zu 5).

Kann das sein? Woran liegt das?

Merkwürdig ist jedoch, dass ich im Juli schwanger war, aber lt. Urbia kein ES stattgefunden hat.

Mein aktuelle ZB und das ZB von Juli findet ihr in meiner VK.

Lg

Eva mit einem #stern

Beitrag von sparla 03.11.10 - 18:55 Uhr

es ist nur das aktuell drin und Menswerte bringen mir nichts..

Sparla;-)

Beitrag von puenktchen030710 03.11.10 - 19:00 Uhr

Welches hättest denn gerne? ;-)

Beitrag von sparla 03.11.10 - 19:03 Uhr

Hast ja gesagt das von Juli noch...#rofl

Beitrag von sparla 03.11.10 - 19:10 Uhr

Also ich denke du hast schon sehr spezielle ZB ... musst halt mit Ovus weitermachen dann er^kennst duihn eh...

ich denke du stehst kurz davor.. Bienchen setzten..

Beitrag von puenktchen030710 03.11.10 - 19:12 Uhr

Jetzt stehe ich kurz davor? Meinst Du? Benutze kein Ovus. Messe Tempi mit dem Ladycomp.

Hier nochmal alle ZB´s in Reihenfolge:

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (Febuar): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/547681

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (März): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/547679

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (April): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/547676

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (Mai): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/547675

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (Juni): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/547673

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (Juli): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/543925

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (August): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/543926

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (September): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/543923

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (Oktober): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/543922

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an (November): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/547572

Beitrag von sparla 03.11.10 - 19:15 Uhr

es sieht halt so aus, als würde deine Tempi Anlauf holen...muss nicht kann aber.. würde mal Bienchen setzten;-)

Beitrag von n811e 03.11.10 - 19:18 Uhr

???? sie hat doch erst 2 werte für diesen zyklua. woran machst du das jetzt fest?

lg

Beitrag von babybauch2011 03.11.10 - 19:33 Uhr

das frag ich mich auch gerade oder hab ich ein zb übersehen?


lg

Beitrag von puenktchen030710 03.11.10 - 19:36 Uhr

Aber das war ja nicht meine Frage. ;-) Außerdem habe ich "die Indianer im Hof".

Sondern:

Kann es sein das hin- und wieder der ES flach fällt?

Beitrag von n811e 03.11.10 - 19:15 Uhr

huhu,

leider ist urbia nicht so genau...

zunächst sieht es so aus, als ob ein eierstock nicht richtig funktioniert, das könnte die schlecht auswertbaren zyklen erklären, wo es scheinbar keinen es gibt. da du aber schwanger warst, sollte ein es statt gefunden haben. außerdem ist häufig ein temp.abfall zu sehen.
ich bin kein arzt u. du solltest die blätter einem fa mal vorlegen. ich könnte mir vorstellen, dass die eier nicht "in ordnung" sind, was den frühen abgang erklärt. gab es dazu eine diagnose?

lg

Beitrag von puenktchen030710 03.11.10 - 19:39 Uhr

Habe am 11.11. eh einen Termin und werde die Blätter dann mal mitschleppen. :)

Nein, es gab keine Diagnose. Unser Pünktchen wollte einfach nicht bleiben. :-(

Beitrag von katrin-2010 03.11.10 - 19:39 Uhr

ich habe deine ZB nicht angeschaut,war aber vor 7 Wochen bei meinem FA(und der ist gut) er meinte viele Frauen haben nicht immer einen ES sondern nur alle 2 Monate (was die chance schwanger zu werden halbiert.
Also ist es möglich nicht immer einen Es zu haben,wohl auch nicht unüblich.