Elternzeitfrage, bitte HIlfe!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienemotte 03.11.10 - 19:01 Uhr

Hallo Mädels, sitz grade an meinem Antrag auf Elternzeit, ich möchte gern nur das erste Jahr nehmen, bis das Elterngeld ausläuft.

meine 2 Fragen sind jetzt

1. ich bekomm ja kein richtiges Mutterschaftsgeld, weil ich nur einen 400€ Job hab, sondern nur so eine Einmalzahlung, kann ich Elterngekld dann direkt ab Geburt beantragen?


2. Welchen Zeitraum geb ich dann für die Elternzeit an, mein kleiner wird ja am 11.11 geholt, was geb ich dann an, ich will nur Elternzeit solang das Elterngeld läuft, dann will ich wieder stundenweise arbeiten, was geb ich jetzt an

vom 11.11. 2010 bin 11.11. 2011

ODER wie es steht, vom Ende des Mutterschutzes an, wär dann wohl am vom 11.01. 2011 an bis 11.01.2012, aber das stimmt ja dann nicht mit dem Elterngeld überein, wenn ich das von geburt an bekomm??????????

sorry für die doofen fragen, aber ich bin grad ratlos #schwitz

LG Susann

Beitrag von baerchenssun 03.11.10 - 19:44 Uhr

Hallöchen.

Deine erste Frage kann ich Dir leider nicht beantworten.

Bei Deiner Elternzeit gibst Du an vom 11.11.2010 bis 10.11.2011. Du musst dann also am 1. Geburtstag Deines Kindes wieder arbeiten gehen.

LG, Sandra