Hat hier jemand Erfahrung mit Dexamethason?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jessie86 03.11.10 - 19:31 Uhr

Hallo!

Frage steht schon oben.
Ich hab die heute bekommen wegen PCO.Heute bin ich beim ZT 70 angekommen#aerger
Vll kann mir einer was darüber erzählen. Bringt es was?Habt ihr NW gehabt?

danke und lg jessie !

Beitrag von vegu2009 03.11.10 - 20:04 Uhr

Es senkt die männlichen Hormone, NW= ausser 14 Kilo mehr in einem Jahr keine ;-)
LG

Beitrag von jessie86 03.11.10 - 20:42 Uhr

#schockwas???!!!!

ich hab doch schon 20kg zugenommen#heul
die FÄ sagte am gewicht würde nix passieren!!

Beitrag von vegu2009 03.11.10 - 20:51 Uhr

Bei mir leider wohl, allerdings hatte ich auch noch andere Medis, erst Clomi, dann Gonal und Ovitrelle. Seit 1,5 Wochen nehme ich die Dexa nicht mehr und habe bereits 2 Kilo wieder abgenommen!

Beitrag von fraeulein-pueh 03.11.10 - 21:04 Uhr

Je nachdem, weshalb du Cortison nimmst, hast du z. B. auch mit Nebenwirkungen zu kämpfen. Ich z. B. produziere nicht genügend eigenes Cortisol und habe deshalb mit Prednisolon (ähnlich Dexamethason) nicht zugenommen.

Beitrag von jessie86 03.11.10 - 23:39 Uhr

Hmm naja ich bekomme es weil ich zuviele Männliche Hormone hab und an PCO leide.
Man sagte mir das sich dadurch mein Zykjus regulieren lässt und ich dann wieder Eisprünge bekommen würde.
Was ist Cortisol?
Steht nirgends auf den Laborwerten die ich hier liegen hab vom Endo.

Beitrag von ichbines1980 04.11.10 - 18:49 Uhr

Hallo jessie86.

Ich nehme seid einer Woche Dexa und hab schon zugenommen. :-(
Meine Männlichen Hormone sind erhöht und muss Dexa bis Dezember jeden abend eine Tablette nehmen und im Januar ausschleichen lassen.
Meine FA sagte mir auch, dass man davon nicht zunimmt, weil es eine ganz geringe menge ist! Die haben ne ahnung.
Ich werd durch die Tabletten so agressiv. Hab sie schonmal im Sommer genommen und da war es auch so. Aber ich reiß mich zusammen.

LG Christin

Beitrag von jessie86 04.11.10 - 19:09 Uhr

Hallo!

Danke dir für die antwort!

Ich soll ne halbe nehmen und hab echt angst vor den NW´s.
Ich hab ja schin 20kg durch SD und PCO zugenoimmen und wurde auch zunehmend aggresiver und das brauch ich jez alles nicht!

Gibt es denn nichts was ähnlich wirkt ohne NW´s??