Bei wem war das auch so??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von andreahetke 03.11.10 - 19:47 Uhr

Hallo Mädels,

ich weis das hört sich vielleicht irgendwie blöd an aber als ich heut morgen aufgewacht bin hat ich son Gefühl als ob der Druck unter meiner Brust wie runtergerutscht ist,ich meine das ich plötzlich wieder besser Luft bekomme...ist wieder alles ganz weich und locker und kann wieder etwas raufdrücken ohne Zustände zu bekommen und ohne das es drückt..

War heute auch beim Arzt,als ich meinen Bauch frei gemacht hatte muss sie das wohl gesehen haben,denn sie hat das erstemal meinen Bauch getastet und direkt ihre Hand zwischen Brust und meine Murmel gelegt...mmh was könnte das bedeuten??

Hat aber nichts weiter gesagt...aber sonst alle Untersuchungen heute super in Ordnung..

Meine Kleine liegt ja schon ne Weile im Becken aber immer noch nicht ganz fest..leider..aber kann das vielleicht sein das sie sich halt einfach noch nen stück weiter gesenkt hat??

Kennt das jemand von euch??

LG,Andrea#winke

Beitrag von blumenerde 03.11.10 - 20:51 Uhr

Hallöchen:-)

Da hat sich wohl dein Bauch gesenkt. Mir wurde gesagt wenn man die Hand zwischen Brust und Bauch legen kann dann dauert es nicht mehr lange bis es los geht. Beneide dich das du wieder besser Luft bekommst:-)

Alles Gute wünsch ich dir!!

Liebe Grüße

38+1 SSW

Beitrag von andreahetke 03.11.10 - 21:10 Uhr

oh na das hört sich ja gut an:-D:-D..na ich bin ja mal gespannt ob das so zutrifft..

meine Freundin hat mir das gleiche erzählt,also heißt es wohl abwarten..und hoffen.

LG,andrea#winke