meine fa wird morgen schimpfen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin-ma 03.11.10 - 20:00 Uhr

sie ist etwas sehr genau, was das gewicht angeht. und ich hab in 5 wochen gute 3-4kg zugenommen. schäm. aber ich esse gesund. keine ahnung, wieso das so ansetzt...
sind eure ärzte auch so streng?? und was sagt ihr, wenn sie schimpfen? ich wiege jetzt 65kg, gestartet bin ich vor 26wochen mit 56kilo (1,69m).
ich weiß, das ist viel. wieviel habt ihr den in den letzten 14wochen noch zugenommen???

liebe grüße!
#winke

Beitrag von mimaa 03.11.10 - 20:04 Uhr

hab auch mit 56 kg begonnen
und habe jetze 64kg ....huiii

aba denke mal das geht wieder weg...(hoffe ich jedenfalls)

lg

Beitrag von laura2502 03.11.10 - 20:08 Uhr

Huhu :D

also ich habe in meiner ersten Schwangerschaft 26 kg zugenommen #schock
Habe die aber ganz schnell wieder verloren.

Diese habe ich bis jetzt 5 kg abgenommen und bin in der 17ssw.

Mein FA bei der ersten hatte nie was ueber mein Gewicht gesagt, und jetzt sagt auch keiner was lol

Solange du dich gesund ernaehrst ist doch alles im Lot.

LG Laura 17ssw

Beitrag von ananova 03.11.10 - 20:10 Uhr

Hi!
Also mein FA hat bis jetzt noch nie mit mir geschimpft.....wieso auch.....hat er gar kein Recht zu.....er soll mich mit Aufklärung und Ratschlägen durch die SS begleiten......was ich drauß mache-ist immer noch meine Sache!
Er hat mir anfangs nur gesagt, was so normal wäre an Gewichtszunahme und wie ich mich am Besten ernähren und verhalten soll, um Komplikationen, wie Diabetes, Bluthochdruck, Krampfadern zu vermeiden......aber schimpfen tut er nicht!

Ich bin morgen 25+0 und habe insgesamt 11,5 kg bis jetzt zugenommen! Startgewicht 63kg bei 1,69 m Größe!

Ana

Beitrag von vio.lett 03.11.10 - 20:13 Uhr

So lange es Fett ist und kein Wasser und der Blutdruck stimmt ist das okay. Sagte mein Arzt mir gestern, als ich auf deren doofer Waage vier Kilo innerhalb vier Wochen mehr hatte..

Beitrag von katrin-ma 03.11.10 - 20:15 Uhr

grins. waagen können fies sein..
diese erfahrung mache ich auch seit ein paar wochen.. :-p

Beitrag von maylu28 03.11.10 - 20:16 Uhr

Hallo #winke,

also meiner ist da auch schon streng....und ich Gott sei Dank mit meine 4 Kilo (aber wegen Glukoseintoleranz-Diät) bei ihm absolut im grünen Bereich...

Aber vor dem Zuckerbelastungstest hat er mir jedes Mal gesagt, achten Sie auf ihr Gewicht, sie wollen ja hinterher nicht so viel plus haben und dem Baby bringt das zusätzliche Gewicht auch nichts....Also lieber Gesund...

Ich find´s nicht fair aber richtig...

LG Maylu

Beitrag von cordulaklaus 03.11.10 - 20:16 Uhr

Sieh es positiv, wenn er mit Dir schimpft. Er meint es nur gut. Zu große Gewichtszunahme ist sowohl für Dich als auch für das Baby nicht optimal.

Wenn er was sagt, dann sag ihm, dass Du weißt dass es zu viel ist, Du es Dir aber nicht erklären kannst und er Dir sagen soll was Du falsch machst. Dann ist er wieder am Zug und vielleicht hat er ja ein paar Tipps auf Lager.

Beitrag von grundlosdiver 03.11.10 - 20:26 Uhr

Ich hab mit deutlich mehr Gewicht gestartet und in beiden SS 20kg zugelegt!
Bei unserer Tochter waren nach der Entbindung schon 12(!!!) kg weg (2-3 Tage später), da ich viel Wasser hatte...
Bei Krümelchen werden wir mal sehen...

Also mal ruhig bleiben und dem FA würde ich genau das sagen: Du ernährst Dich gesund und gut ist! Ich finde 56kg Startgewicht wirklich wenig und ich meine mal gelesen zu haben, dass Du dann 18kg getrost zunehmen darfst!!!

Die Ex meines Mannes hat bei meiner Stieftochter mit 60kg begonnen und hat in der SS 32kg(!!!) zugenommen, nach der Entbindung waren nur 6 kg weg! DAS war extrem!
#liebdrueck

Beitrag von dia111 04.11.10 - 08:29 Uhr

Also meine hat noch nie geschimpft.

In meiner ersten SS (endete in der 32SSW/Geburt) habe ich 15kg zugenommen.In meiner zweiten SS (36+ Geboren) habe ich ganze 25kg zugenommen gehabt.
Habe jedes Kilo aber wieder abgenommen.

Mal sehen wie das diesmal endet, bin jetzt in der 17SSW und es sind im Moment nur 2kg-lol

Lg
Diana